Natürlich zelebriert Queen Bey die gleichgeschlechtliche Ehe auf ihre ganz besondere Art

Auf diese Video haben wir nur gewartet...

Beyoncé ist eine Löwenmama und wenn Ihr etwas wichtig ist, oder eine politische Debatte nahe geht, dann dürfen wir uns wirklich immer auf etwas ganz Besonderes freuen. So auch diesmal, denn die landesweite Gleichsetzung von homosexuellen Ehen mit heterosexuellen Ehen in den USA ist ein weltweiter Meilenstein, der auch die Sängerin zu tiefst berührt. >>> Top 11: Die besten Statements von Hip Hop-Stars zur Gay Marriage

In alter Beyoncé-Manier gibt es seit gestern also ein Video auf ihrem Instagram-Account, in dem sie ihrer Freude gebührenden Ausdruck verleiht:



In dem farbenfrohen Video springt die schöne Queen Bey in den verschiedensten Regenbogen-Outfits vor der Kamera auf und ab und tanzt sich die Freude aus dem Leib. Die Unterschrift zum Video lautet: “Es ist nie zu spät #lovewins” – denn auch wenn Beys Video ein paar Tage später kommt, ist es verdammt aussagekräftig. Natürlich bringt es Beyoncé mit ihrem kleinen Power-Clip wieder einmal genau auf den Punkt und dafür lieben wir sie!

Donnerstag, 02. Juli 2015