Mit dieser Ansage versucht Bonez MC uns wach zu rütteln

14 September 2021
Zur Abwechslung mal wieder ein paar ernste Worte von dem Rapper.
Dass das Leben für Bonez MC nicht ausschließlich aus Autos, Mädels und Bling Bling besteht, lässt der 187er öfters mal durchscheinen. In seiner Insta-Story veröffentlichte der Rapper jetzt einen dreiseitigen Monolog, in dem er sich gesellschaftskritisch mit Social Media und dessen Folgen auseinandersetzt.
Mit seinem Apell richtet sich Bonez besonders an seine Fans auf Instagram. Er ruft dazu auf, sich mehr der Familie und den Freunden im echten Leben zu widmen, anstatt den ganzen Tag durch die Leben anderer abgelenkt zu sein, oder sich Memes und YouTube-Videos rein zu ziehen. Da Bonez das Gefühl hat, unsere Gesellschaft würde sich eher in die gegenteilige Richtung entwickeln, zieht er den Schluss: "Wir sind am Arsch!"

Seine komplette Aussage könnt ihr hier lesen:

"Die 'sozialen Medien' waren ursprünglich dafür da, um mit Freunden und Verwandten auf der ganzen Welt über das Internet verbunden zu sein. Man kann sich austauschen, Fotos, Videos und Links hin und her schicken und muss keine teuren Telefonkosten in kauf nehmen oder Briefe schreiben, die Wochen brauchen, bis sie ankommen.

Heutzutage scheint es mir, als würden alle nur noch in einer Blase leben, in der es um Follower, Likes und (hoffentlich) positive Kommentare geht. Du kannst 100k Likes auf deinem Foto haben und Follower, die dir jeden Tag Puderzucker in den Arsch blasen, um dein Selbstbewusstsein zu pushen, aber von Likes kannst du deiner Mama nix kaufen und die Follower sind nicht deine Freunde. Das sind nur Menschen, die dich viel lieber stolpern sehen würden, anstatt dir zu gönn wenn du gewinnst! Weil die meisten Menschen sind so… Erwarte nicht, dass man dich vorlässt aus Mitleid, weil du Schmerzen hast von deiner Beauty OP.

Richtige Freunde zu haben ist heutzutage mehr Wert denn je und Familie ist das was zählt !! Heutzutage wo jeder zweite sein Fleisch & Blut verkaufen würde, um auch Balenciaga zu tragen oder Follower zu haben. Was ich sagen will ist: Wir befinden uns in einer Blase! Wir wissen die wichtigen Dinge im Leben schon lange nicht mehr zu schätzen und unsere Gesellschaft geht zu Grunde, während wir gierig Statussymbolen und Aufmerksamkeit hinterher sabbern, ohne auch nur daran zu denken, viel mehr Zeit mit unseren Liebsten zu verbringen, ohne Handy in der Hand!

Und plötzlich sterben Verwandte, die uns immer von ganzen Herzen geliebt haben, wie wir waren, ohne Social Media und Likes… Kurz sind wir traurig, aber schnell wieder abgelenkt von der Blase in der wir uns befinden. Dort gibt es 'Ruhe in Frieden' Posts und es wird weiter gescrollt, als ob das eigene Leben unendlich wäre. Kurz: Wir sind am Arsch! Komplett abgestumpft und denken Likes und Follower machen uns zu besseren Menschen… Wir bilden uns auch nicht weiter in unserer Blase, weil wozu auch?! Es gibt doch Google und jeder kann dir alles sofort beantworten, man braucht nur Wifi und ein Smartphone.

Ich selber bin auch ein Junky in dieser Blase, mit 30 Stunden Bildschirmzeit pro Woche und kaputten Rücken und Wampe und verstorbenen Verwandten, an die ich mit Sicherheit öfter denken würde, wäre ich nicht den ganzen Tag abgelenkt, weil ich ja 'so viel zu tun hab'… Stundenlang durch Memes scrollen ohne zu schmunzeln, anstatt Mama anzurufen und mit ihr über alles zu reden, wie früher… Werdet selbstständig und nehmt euer Leben in die Hand!  Übernehmt Verantwortung für eure Eltern und Verwandte! Es wird keiner an eure Tür klopfen mit einem Koffer voll Geld…"

Bonez MC - Palmen aus Plastik

Neueste News

Brisante Enthüllungen? Der Trailer zur neuen Netflix-Doku "Britney vs. Spears" ist da

Film & TV

MTV Weekend Special: #GoVote Weekend

Musik & Events

Billie Eilish bringt eigene vegane Air Jordan Sneaker auf den Markt

Stars & Celebrities

Lil Nas X covert Dolly Partons "Jolene" und haut alle komplett um

Musik & Events

Die Ärzte müssen ihre Tour absagen

News

Adele zeigt uns ihren neuen Boyfriend

Stars & Celebrities

Ed Sheeran kündigt seine große "+ – = ÷ x" Stadiontour an

Musik & Events

OMG! Orlando Bloom macht Stand-up-Paddling mit einem Weißen Hai

Stars & Celebrities