Acht Gründe, warum es eigentlich vollkommen gesund ist Selfies zu machen

  • Man kann sich sehr gut über Selfies lustig machen, aber sie trotzdem mögen. Schließlich gab es bisher kaum einen Trend, an dem man mit so viel Ironie teilnehmen konnte, oder?

  • Es ist eine süße Art um Zuneigung auszudrücken. Zum Beispiel gibt es in einer Beziehung gewisse Meilensteine und das erste offizielle Facebook-Selfie gehört sicher dazu.

  • Es gibt so viele schöne Orte um Selfies zu posten. Instagram, Twitter, Facebook und Co. sind wie Parties, auf denen Ihr und Eure Gesichter immer herzlich willkommen sind... oder so ähnlich.

  • Ihr raucht nicht? Dann bieten Selfies ja wohl die perfekte alternative Ausrede für den Chef, um ab und zu mal etwas länger im Bad zu brauchen.

  • Selfies geben Euch etwas, das Ihr Euren Eltern beibringen könnt. Schließlich können die mittlerweile schon texten, lungern auf Facebook rum und benutzen sogar Emoticons. Doch die richtigen Selfies machen - das könnt Ihr sie noch lehren.

  • Selfies können Euch berühmt machen. Nicht nur das Selfie an sich, sondern offenbar sogar der Akt des Selfie-Schießens.

  • Anders als bei Celebrities bestimmt Ihr, wie das perfekte Foto von Euch aussieht. Ihr seid sozusagen Euer eigener Paparazzo.

  • Jeder hat seine eigenen Selfie-Vorlieben, die er mit Freude ausleben kann. Es gibt Party-Selfies, Fitness-Selfies, Duck-Face-Selfies, #AfterSex-Selfies und viele weitere Unterkategorien, sodass wirklich für jeden etwas dabei ist. Einfach toll, oder?

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Auch wenn alle nur haten, irgendwo mag sie ja doch jeder.

    Obwohl das Wort “Selfie” bereits vor zwei Jahren zum Oxford Dictionary Wort des Jahres gekürt wurde, scheint der Hype um die beliebten Selbstportraits noch immer nicht abgeschwächt zu sein. Trotzdem haben wir das Gefühl, dass die Zahl der Hater steigt und steigt – aber warum verkaufen sich dann so verdammt viele Selfie-Sticks?

    >>> Kendall Jenner hasst Social Media?!

    Wie auch immer, mittlerweile kann eigentlich niemand mehr so genau unterscheiden, wann ein Selfie jetzt ernst gemeint, oder einfach nur der Ironie entsprungen ist. Doch was am Ende zählt ist eigentlich nur eines: Niemand fühlt sich mehr zu cool dafür – und das ist auch gut so.

    Hier sind die Gründe, warum…

    Samstag, 06. Juni 2015