MTV Interview: Mit Jude Geordie's Vicky Pattinson

Vicky hat keine Angst davor, zu sagen, was sie wirklich denkt!

Vier Jahre haben wir uns jetzt Vicky Pattinson in ’ Geordie Shore’ reingezogen. Von Liebesdramen bis zu mega Freundschaften, Vicky war mit allem am Start. Doch mit dem Staffelfinale von Geordie Shore tritt Vicky noch lange nicht ab. Denn jetzt geht sie in ’ Judge Geordie’ raus auf die Straße, um den Leuten bei ihren Problemen zu helfen.

Was sie für diesen Job qualifiziert? Wir haben sie getroffen, um dieser Frage auf den Grund zu gehen.

Wie fühlst du dich, wenn du daran denkst in "Judge Geordie*":/shows/2293-judge-geordie wieder vor der Kamera zu stehen?*
Vicky: "Oh, ich bin nervös. Das ist ein großes Ding für mich. Ich bin das erste Geordie Shore Mitglied mit eigener Show! Das ist viel Druck für mich. Ich habe so viele liebe Nachrichten bekommen und gleichzeitig gibt es aber auch viele, die mich scheitern sehen wollen. Es ist ein zweischneidiges Schwert. Ich bin super aufgeregt und kann es kaum erwarten anzufangen. Das muss ein riesen Erfolg werden.

Wieso glaubst du, dass du gut darin bist, anderen bei ihren Problemen zu helfen?
Vicky: “Ich weiß es nicht genau, ich bin selbst furchtbar in Beziehungen. Also bin ich wahrscheinlich auch nicht gut darin, anderen Ratschläge zu geben. Ich weiß, wo meine Stärken sind und ich habe keine Angst davor Leuten zu sagen, was ich denke. Auch, wenn sie das nicht hören wollen. Ich weiß nicht alles über Beziehungen, aber ich will diesen Leuten helfen.”

Was ist deine größte Befürchtung bei der Sache?
Vicky: “Ich mach das schon. Ich hatte zwar viele schlechte Beziehungen, aber auch ein paar gute. Ich habe super Freundschaften und ich hatte echt beschissene Freundschaften. Für meine 27 Jahre habe ich also schon viel gesehen. Ich krieg das hin”. Ich meine, Leute, ich habe vier Jahre im Geordie Shore Haus gelebt."

An welchem Punkt wirst du den Paaren raten, sich zu trennen?
Vicky: “Wenn jemand etwas getan hat, dass man nicht tolerieren kann.”

Judge Geordie startet am Sonntag, den 7. Juni um 22 Uhr!

Donnerstag, 04. Juni 2015