15 Dinge, die Ihr über A$AP Rocky wissen solltet

  • Im Juni wird A$AP Rocky sein Schauspieldebüt geben. In dem Sundance Film 'Dope' spielt er einen Drogendealer. 'Die lassen sich die selbe Zeile wieder und wieder sprechen, auch wenn du es perfekt gemacht hast', sagt A$AP Rocky. Obwohl Ihn das schauspielern etwas langweilt, will er in Zukunft weitere Filme drehen.

  • Mit 13 lebte A$AP Rocky in Harlem. Dort schmissen Jugendliche immer Kuriere von ihren Fahrrädern. 'Ich dachte mir damals, dass Männer so ihre Stärke beweisen', gibt der Rapper zu.

  • Wenn sich A$AP Rocky chauffieren lässt, hört er gerne klassische Musik, weil er sich dann wie ein Mobster fühlt.

  • A$AP Rocky ist mit sich zufrieden. Früher beschrieb er sich als Weirdo, damit ist jetzt aber Schluss. 'Mir scheint, als würde jeder versuchen möglichst anders zu sein!'

  • Auch wenn A$AP Rocky nicht mehr in Harlem lebt, besucht er seine Großmutter jedes Jahr zum Muttertag in seiner alten Nachbarschaft! Er ist ein wahrer Familienmensch!

  • A$AP Rocky lebt heute in SOHO. Seine alte Nachbarschaft macht ihn heute eher traurig. Der Rapper findet, dass der Flair von damals verschwunden ist. Auf den Straßen sieht man kaum noch spielende Kinder, sondern immer mehr Polizei.

  • 'Früher war ich super stolz auf meine Old Navy Jeans', verrät A$AP Rocky. In den Musikvideos trugen die Rapper damals Marken wie Guess, Tommy Hilfiger, Adidas oder eben Old Navy. Dadurch ließ sich der junge A$AP Rocky beeinflussen.

  • Auch wenn Houston Hip-Hop einen großen Einfluss auf A$AP Rockys Musik hat, war es Mike Jones 'Still Tippin' aus dem Jahr 2005, der sein Leben grundlegend verändert hat.

  • A$AP Rocky findet, dass sich zu viele Rapper aus Atlanta zu ähnlich anhören und imitieren. In New York haben die Künstler wenigstens ihren eigenen Style, so A$AP.

  • A$AP Rocky findet es schade, dass Trinidad James ein One-Hit-Wonder war. 'Die Frage ist doch: Willst du Singles machen oder willst du Geschichte schreiben?!'

  • Was haben Miley Cyrus' Twerking-Skills und die wachsende Gewalt gegen Schwarze gemeinsam? A$AP Rocky sagt: 'Von beidem wird behauptet es sei neu, aber das ist es nicht! Die Geschichte wiederholt sich.'

  • Der Rapper findet Drakes 'Know Yourself' und Kendrick Lamars 'To Pimp A Butterfly' gut. Trotzdem hat er keine Zeit, sich die Alben der beiden Künstler anzuhören.

  • A$AP Rocky will nicht 'King of New York' sein. Viel lieber wäre er ein Prophet. Als König habe man viel Verantwortung, sagt A$AP.

  • Kurz vor dem Tod seines guten Freundes und A$AP-Mop Mitbegründers A$AP Yams haben die beiden Künstler an einem Entwurf für ein zweites A$AP Mob Mixtape gearbeitet.

  • Die Arbeit an seinem Album und andere Projekte haben dem Rapper dabei geholfen, mit dem Tod von A$AP Yams klarzukommen. Auch die Tatsache, dass die beiden keinen Streit hatten, bevor er gestorben ist, hat A$AP dabei geholfen, mit der Trauer umzugehen.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Unzählige Interviews, Features und persönliche Lyrics – und trotzdem wisst Ihr vermutlich nicht alles über A$AP Rocky. Lest weiter und lernt dazu!

    Der Rapper A$AP Rocky ist eines der Gesichter des unverkennbaren Harlem Sounds, schließlich hat er ihn mitkreiert. Nicht nur das zeugt von Ehrgeiz, sondern auch sein Künstlername: Die Buchstaben stehen für ‘Always Strive and Prosper’, was auf Deutsch so viel bedeutet wie ‘immer strebsam und erfolgreich’.

    Der 26-Jährige ist außerdem einer der einflussreichsten Modetrendsetter der heutigen Hip-Hop-Szene. Um das zu wissen muss man aber kein eingefleischter A$AP Rocky Fan sein, die Facts gehören eher zum Hip-Hop-Allgemeinwissen. Aber wie sieht es denn mit den folgenden Fakten über den 'Fuckin Problems' Sänger aus? Hättet Ihr’s gewusst?

    >>> Alle Musikvideos von A$AP Rocky gibt's hier!

    Klickt Euch durch die Bildergalerie und lernt A$AP Rocky noch besser kennen: Hier erfahrt Ihr, wen der Rapper jedes Jahr am Muttertag besucht, warum er heutzutage nicht mehr oft nach Harlem kommt und was er vom Schauspielern hält.

    Montag, 11. Mai 2015