#Squadgoals: 11 Momente, in denen wir gern im Team Taylor Swift gewesen wären.

  • 1: Wir wären gern dabei gewesen: Taylor und die Haim Girls, Halston Sage und der Neuzugang, die schöne Tiana von Empire. Und natürlich Lorde, die ihren Fuß hält.

  • 2. Die Geburtstagsparty von Camila Cabello! Selena war auch da.

  • 3. Im Aufzug mit den #squadgoals. Da wäre noch Platz für uns gewesen.

  • 4. Den Internationalen Frauentag feiern - mit Selena. Und Whiskey, Champagner und Tee.

  • 5. Squad mit Guys: Beyoncé, Jay Z und Justin Timberlake

  • 6. Mit den Haim Girls in Maui. So lässig auf der Yacht stehen, hätte uns auch gefallen.

  • 7. Der Moment, in dem Taylor den Dresscode "Schwarz" verpasste.

  • 8. Das lässige Shopping mit Lorde, Haim und Jamie King

  • 9. Selfie mit Victoria's Secret Models

  • 10. Squad mit Guys: Der Moment, in dem Taylor von netten Jungs umgeben ist

  • 11. Der Moment, wo sich Taylor einfach nur albern mit ihrem Squad verkleidet

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Taylor Swift und ihre Girls - eine unendliche Geschichte voller Liebe und Freundschaft.

    Ein bisschen neidisch sind wir ja schon – auf Taylor Swift und ihre #Squadgoals. Kein Tag vergeht, an dem die Sängerin uns nicht mit Instagram-Fotos ihrer allerallerbesten Freundinnen beglückt. Eine berühmter und schöner als die andere. Natürlich freuen wir uns aber darüber, dass Taylor soviel Wert auf ihr weibliches Team setzt.

    >>> Rita Ora wünscht Taylor Swift kein Glück

    Während andere Berühmtheiten ihre Energie für öffentliche Bitchfights verschwenden und gerade einmal eine BFF vorweisen können, sammelt Taylor fleißig Squadgoals. Neuzugang ist Tiana von Empire. Wir haben elf Momente gesammelt, bei denen wir uns an die Seite von Mrs Swift gewünscht hätten.

    >>> Welche von Taylor Swifts Freundinnen bist du am ehesten?

    Und ab geht’s!

    Samstag, 02. Mai 2015