Im Film "Paper Towns" sorgt Cara Delevingne für das Unglaubliche

    Dieser Ausschnitt beweist es.

    Während der MTV Movie Awards Pre-Show lief er vor einem großen Publikum: Der allererste Ausschnitt vom Film “Paper Towns”. In der Literaturverfilmung spielt Cara Delevingne die Hauptrolle.

    >>> Alle GIF-Highlights der MTV Movie Awards

    Cara verkörpert Margo Roth Spiegelman, die neben dem Jungen Q wohnt. Q steht auf Margo – und als sie eines Tages durch sein Fenster klettert und ihn zu einer nächtlichen Rache-Tour einlädt, kommt Q natürlich mit. Hier kommt die erste Sneak Peek, in dem es – natürlich – um Rache geht. Cara aka Margo überredet ihren Nachbarn, sich an dem schlafenden Chuck zu rächen.

    Und wie? Hier wird es in dem sonst so düster-romantischen Film kurz lustig. Denn Cara Delevingne schlägt als Rachefeldzug vor, dem fiesen Chuck eine Augenbraue abzurasieren.



    Wie es weitergeht? Am nächsten Tag ist Margo verschwunden. Paper Towns wird im deutschen Kino “Margos Spuren” heißen und läuft am 30. Juli bei uns an.

    Dienstag, 14. April 2015