Sind One Direction bald wieder zu fünft unterwegs?

    Diese Frage beantworten wir Euch hier...

    Als Zayn Malik den Entschluss fasste One Direction zu verlassen, hinterließ er ein riesen Loch inmitten der Band und in den Herzen aller Fans. Und ja, auch wenn Zayn – und besonders seine Stimme – für immer unersetzbar bleiben wird, steht trotzdem eine Frage im Raum, die bisher unbeantwortet geblieben ist: Werden Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan jetzt ein neues Bandmitglied bekommen?

    >>> Nach dem Ausstieg: Zayn Malik bricht sein Schweigen

    ‘Hollywoodlife.com’ will die Antwort darauf kennen, denn ein Insider steckte dem Klatschportal jetzt: “Nicht, dass das eine Überraschung für irgendjemanden sein sollte, doch One Direction werden niemals ein neues Bandmitglied aufnehmen. All die Gerüchte um ein neues Mitglied und die ganzen Wikipedia-Änderungen sind eindeutig ein Witz!”

    >>> Die unvergesslichsten Looks von Zayn Malik

    Klingt ganz so, als wollten die Jungs von 1D damit versuchen, einfach nur so authentisch wie möglich zu bleiben. Schließlich würde ein neuer Charakter und eine neue Stimme auch die Dynamik der Band verändern. “Genauso wie damals bei Take That, als sich Robbie Williams von der Gruppe trennte – sie haben einfach weiter gemacht und Hits geschrieben”, plaudert der Insider weiter und fügt hinzu: “Das Record-Label würde sowieso keine Unstimmigkeiten innerhalb der Gruppe riskieren wollen.”

    Natürlich muss man die Aussage dieser Quelle nicht auf die Goldwaage legen, Sinn ergeben tut das Ganze jedoch schon. Aber wer weiß, vielleicht ist One Direction ja auch für eine Überraschung zu haben?

    Sonntag, 29. März 2015