Skurrile Photoshop-Zeitreise: Die Jungs von One Direction als andere berühmte Bands

6 Dezember 2014
Ob 60er, 70er, 80er oder 90er: Jede Musikepoche hat ihre eigenen Superstars, wenn es um reine Männerbands geht. Die Rolling Stones, die Backstreet Boys, *NSYNC oder natürlich die Beatles - sie alle wurden verehrt, wie kaum eine andere Band der Musikgeschichte.
Allerdings scheinen einige Fans unserer Zeit so vernarrt in die Jungs von One Direction zu sein, dass sie die Vergangenheit am liebsten neu schreiben würden.
Hm, was schafft da besser Abhilfe, als eine ordentliche Prise Photoshop?

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities