Ariana Grande: "Es ist vollkommen OK, dass ich Single bin!"

7 Juni 2015
Ariana Grande trennte sich im April von Rapper Big Sean und konnte seither ihr Single-Leben nicht so ganz in vollen Zügen genießen. Der Grund? Immer wieder gibt es neue Liebesgerüchte, wie Beispielsweise eine Liaison mit One Direction-Star Niall Horn. Dran ist an den vermeintlichen Liebesstories nichts und Ariana kann die ewigen Gerüchte nicht mehr hören:
"Ich habe es ganz ehrlich satt, dass Leute über mein Liebesleben reden und spekulieren."
>>> Oh nein! Ariana Grande und Big Sean haben sich getrennt
Denn Ariana kommt super zurecht als Single und ist glücklich über ihre neu gewonnenen Freiheiten: "Ich mache einfach gerade mein Ding!"
Gegenüber dem 'Daily Mirror' erzählte sie, wie unfair es ist, dass gerade Frauen immer nach ihrem Beziehungs-Status gefragt werden: "Die Leute fragen nicht die Männer. Ich meine, ist dass das einzige worüber wir reden können? Ist das einzige was bei Frauen zählt ihr Beziehungsstaus?"
Natürlich nicht und das weiß auch Ariana sehr gut. "Uns geht es sehr gut allein, wir können über unsere Musik reden, unsere Arbeit, unsere wahnsinnigen Touren. Warum reden wir nicht darüber, statt über meine derzeitigen Flirts?"
Und machen wir uns nichts vor, früher oder später wird auch Ariana wieder einen tollen Mann an ihrer Seite haben.

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities