Hat Harry Styles etwa gerade Zayn Malik bei "Saturday Night Live" gedisst?

18 November 2019
Während seinem Eröffnungsmonolog, konnte sich Harry diesen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen.
Was kann Harry Styles eigentlich nicht? Dass er ein talentierter Musiker ist, wissen wir schon lange. In Christopher Nolans „Dunkirk" hat er dann auch bewiesen, dass er schauspielerisch einiges draufhat. Am Wochenende war Harry zum ersten Mal bei der Comedy-Show „Saturday Night Live" zu Gast und hat dort nicht nur seine neueste Single „Watermelon Sugar" präsentiert, sondern auch als Host des Abends gezeigt, dass er richtig witzig sein kann.

>>> Hat Harry Styles in den Lyrics zu „Lights Up" etwa seine Bisexualität bestätigt?"

Während seinem Eröffnungsmonolog packte er den trockenen britischen Humor aus und hatte kein Problem damit, sich selbst zu roasten: „Ich freue mich, heute nicht nur der musikalische Gast zu sein. 'Saturday Night Live' und ich haben unsere Beziehung aufs nächste Level gebracht. Und wie bei all meinen ernsthaften Beziehungen, werden wir eine unvergessliche Nacht zusammen verbringen und uns danach nie wieder sehen" Wie nicht anders zu erwarten, sprach Harry auch über One Direction und konnte sich dabei einen kleinen Diss gegen Zayn Malik nicht verkneifen: „Ich weiß nicht, ob ihr es gehört habt, aber ich bin nicht mehr in einer Boygroup […] Ich war in einer Band namens One Direction […] Ich liebe diese Jungs. Sie sind meine Brüder – Niall, Liam, Louis und, ähm, Ringo. Ja, das muss er gewesen sein!"
Puh, das hat gesessen! Harry und Zayn sind bekanntlich ja nicht mehr die besten Freunde und haben seit dem 1D-Aus auch kein Wort mehr miteinander gesprochen. Nach diesem Seitenhieb sieht es auch ganz so aus, als hätte sich der Streit zwischen den beiden nicht gelegt. Natürlich war das Statement von Harry auch witzig gemeint, was die Zayn-Fans im Netz aber noch mehr zum Ausrasten gebracht hat. Die fanden das nämlich alles andere als lustig und verteidigten Zayn auf Twitter:
„Witz oder nicht, stellt Euch mal den Shitstorm vor, wenn Zayn im internationalen TV Harry so dissen würde! Zayn hat kein Wort darüber verloren mit Ausnahme über Niall aber die anderen können einfach nicht mit dem Mist aufhören!“
„Das hat mich richtig wütend gemacht. Zayn kümmert sich seit Jahren nur um seine eigenen Sachen. Er gibt nicht wirklich Interviews und ist einfach nur friedlich, arbeitet an seiner eigenen Karriere und behält die Dinge für sich. Aber dann kommt Harry in SNL um die Ecke und beleidigt ihn? Für was??? Bist du dumm???“
„Harry muss einfach mal aufhören wütend über die Tatsache zu sein, dass Zayn ausgestiegen ist bevor er es konnte.“
Aber natürlich gab es auch diejenigen, die Harrys Seitenhieb einfach nur richtig gut fanden:
„Harry Styles ist so eine shady bitch. Ich liebe ihn“
„OMG Ringo ich lache mich hier gerade kaputt. Harry du shady König ich liebe dich!“
Was haltet Ihr von Harrys Kommentar? Unmöglich oder einfach nur als Witz gedacht? Lasst es uns in der Umfrage wissen!

Harry Styles - Lights Up

Neueste News

Ariana Grande wird in ihrer neuen Single "Positions" zur amerikanischen Präsidentin

Musik & Events

Krass! So teuer war das neue Musikvideo von Katja Krasavice und Fler

Musik & Events

MTV Weekend Music Special: Cover Hits

Musik & Events

Zac Efrons neue Freundin hat für ihn eine Geburtstagsparty organisiert

Stars & Celebrities

Kim Kardashian macht mehr Geld mit Social Media als mit ihrer Realityshow

Stars & Celebrities

Das sind laut einer Studie die gruseligste Horrorfilme aller Zeiten

Film & TV

MTV EMA 2020: Little Mix moderieren die gigantische Award-Show

Musik & Events

Diese Rekordsumme hat Logic für eine Pokémon Sammler-Karte bezahlt

Stars & Celebrities