Pete Doherty: Clean für die Liebe?

Der Musiker ist weg von der Nadel, behauptet er.

Pete Doherty spritzt sich keine Drogen mehr. Das erzählte er jedenfalls gegenüber der britischen Zeitung “The Independent”.

“Ich habe aufgehört zu spritzen. Der einzige Weg, wie ich mir eine ernsthafte Beziehung vorstellen kann, ist, wenn ich das etwas zurückfahre. […]”

Daran hätte wohl keiner mehr geglaubt, dass ihm diese Worte jemals über die Lippen kommen würden. Was eine neue Freundin, deren Namen er noch geheim hält, und ein zweites Kind doch so alles ausrichten können…

Montag, 20. Februar 2012