MTV Video-Special Azealia Banks: Endlich angekommen

Das Warten auf ihr Debüt hat ein Ende. Azealia Banks legt nach langem Anlauf 'Broke With Expensive Taste' vor.

Selten wurde ein Debüt so sehnsüchtig erwartet

Der Hype um ihre Person startete bereits vor mehr als vier Jahren. Da kürte der NME Azealia Banks zur coolsten Person 2011 und viele dachten, die damals 20-jährige nimmt die Welle der erfolgreichen Einstands mit und legt ihren ersten Singles folgend, sogleich das Debütalbum nach.

>>> Die besten Videos von Azealia Banks gibt es hier zu sehen.

Doch es kam anders. Azealia Banks verkrachte sich immer wieder mit den Labels, die unbedingt das Werk veröffentlichen wollten. So das es geschlagene vier Jahre dauerte, ehe es nun tatsächlich auf den Markt kommt. Das Warten indes, es hat sich gelohnt, da der HipHop/Rap/Pop-Einschlag, den die Songs mühelos gestemmt bekommen, wirklich ein echtes Highlight darstellt.

>>> Das Video zur aktuellen Single 'Chasing Time' gibt es hier zu sehen.

Bleibt zu hoffen, dass die, die es kaum aushalten konnten vor vier Jahren, immer noch Interesse an ‘Broke With Expensive Taste’ haben und die Platte nicht zu lange in der Schleife hin. Wäre schade um das tolle Ergebnis. Vielleicht hat sie sich auch deswegen für den Playboy nackig gemacht, um die Aufmerksamkeit zurückzuholen.

Aktuelles Album: Azealia Banks – ‘Broke With Expensive Taste’ (Caroline/ Universal)

>>> Alle Infos zu Azealia Banks gibt es hier.

Mittwoch, 18. März 2015