Wow! So entspannt ist Justin Bieber bei seinem Comedy Central Roast

  • Wow! So entspannt ist Justin Bieber bei seinem Comedy Central Roast.

  • Hier seht Ihr einige Verfehlungen von Justin Bieber, um die es im Roast gehen könnte.

  • Essiggurke oder doch Königsphyton? Justin Bieber musste ganz schön einstecken für sein CK-Fotoshooting. Am Ende kam aber raus: Der kleine Bieber ist ein ganz Großer!

  • So eine Nacht mit einer Prostituierten ist ermüdend.

  • Mit Orlando Bloom lieferte sich Justin Bieber einen Bitchfight um Miranda Kerr. Mit Haareziehen!

  • Justin hatte schon häufiger Ärger mit dem Gesetz. Unter anderem, als er seinen Quad in einen Van ballerte.

  • Manchmal drückt die Bieberblase halt doll.

  • Paparazzi kriegen an die Ohren, wenn sie nerven.

  • Leider hat Justin Bieber auch manchmal eine etwas feuchte Aussprache.

  • Justin Bieber schüttelte dem kanadischen Präsidenten die Hand und sah aus wie ein Schweinebauer. Bei Obama hatte er die Lektion dann aber gelernt.

  • Nackt im TV? Justin Bieber wird ausgebuht und zieht sich aus.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Nur Mama Bieber ist ganz schön nervös.

    Der halbnackte Justin wird mit Eiern beworfen oder von Comedian Jeff Ross begrapscht. Schon alleine die Trailer des ‘Comedy Central Roast of Justin Bieber’ sind so vielversprechend, dass wir es kaum noch aushalten, bis wir die Show am 1.April endlich im TV sehen können. Gestern wurde das TV-Spektakel in Los Angeles aufgenommen. Und Justin war mega entspannt. Zumindest als er über den weißen Teppich schlenderte, fühlte er sich noch total ‘awesome’:




    Ob Justin wirklich so locker mit dem umgeht, was ihn in seinem Roast erwartet, werden wir schon bald im Fernsehen sehen. Seine Mama ist jedenfalls nicht ganz so entspannt wie ihr hübscher Sohnemann. Pattie Mallette ist nämlich mindestens genauso nervös wie die Beliebers auf der ganzen Welt:




    Am 01.April können wir endlich sehen, was Justin Bieber bei seinem Comedy Central Roast wirklich ertragen musste. Bisher macht er aber noch eine ziemlich gute Figur. Go Biebs!

    Sonntag, 15. März 2015