Taylor Swift hat ihre Beine für 39 Millionen Dollar versichern lassen

  • Taylor Swift hat ihre Beine für 39 Millionen Dollar versichern lassen.

  • Wow! Jennifer Lopezs Hintern ist 300 Millionen Dollar wert.

  • Schauspieler Theo James behauptet, dass auch er seinen Popo versichern lassen hat. Für wie viel hat er allerdings nicht verraten.

  • Mariah Carey soll ihre Beine für 1 Billionen versichert haben. Kann man fast nicht glauben, oder?

  • Die Beine eines Fußballspielers zu versichern macht Sinn. David Beckhams Beine haben einen Wert von 70 Millionen.

  • Das einzigartige Lächeln von Julia Roberts ist für 30 Millionen Dollar versichert.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Bauch, Beine, Po! Taylor Swift ist nicht der einzige Star, der einen Körperteil versichern lassen hat.

    Taylor Swift hat was gemacht? Ja, ganz genau. Unsere Lieblings-Taylor hat ihr schönen Beine für die unglaubliche Summe von 39 Millionen Dollar versichern lassen. Hört sich etwas seltsam an, einen Körperteil zu versichern, doch Taylors Team glaubt, dass das vor ihrer Welttournee absolut notwenig ist. Denn wie wir mittlerweile wissen, mag es Fräulein Swift wild zu tanzen. >>> Erinnert ihr euch noch, als die Kardashians so aussahen?!

    Laut Daily Mail findet es Taylor Swift selbst etwas peinlich, dass ihre Beine jetzt versichert sind. Sympatisch irgendwie, doch wenn man sich in Hollywood umschaut, sind 39 Millionen noch echt bescheiden. Welche Promis Teile ihres Bodys versichert haben lassen, erfahrt Ihr in der Galerie.

    Mittwoch, 11. März 2015