Kim Kardashian hat sich die Haare gefärbt und das Internet rastet aus

  • Was ist besser? Kim Kardashian als Draco Malfoy oder Legolas?

  • Bei der Balmain-Fashion-Show in Paris präsentierte Kim ihren neuen Look erstmals der Öffentlichkeit.

  • Kurz nachdem der neue Look vollbracht war, postete Kim dieses Bild auf Instagram.

  • Wie wäre es denn mit einem Partnerlook?

  • "Wingardium Leviosa"

  • Mit ihrem neuen Look könnte Kim auch glatt in einem Fantasy-Film mitspielen.

  • Ellen Degeneres, Justin Bieber und Justin Bieber sind aber auch ein paar "Mean Girls"

  • Ob Kim das Bild diesen Hundes als Vorlage mit zum Friseur brachte?

  • "Mein Schaaatz"

  • Pass auf, Harry Potter. Kim Malfoy heißt dein neuer Gegner.

  • Zum Verwechseln ähnlich: Kim Kardashian und Lucius Malfoy.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Bei Kim genügt schon der Gang zum Friseur um erneut das Internet zu sprengen.

    Sie hat es mal wieder getan. Nein, Kim Kardashian hat nicht blank gezogen, sondern sich lediglich mal wieder eine neue Frise verpassen lassen. Nachdem vor wenigen Tagen bereits die lange Wallemähne dran glauben musste, ist Kim Kardashian nun noch einen Schritt weiter gegangen.

    >>> Breaking Haar-News: Kim Kardashian ist nun platinblond.

    Ihre dunkelbraune Haarpracht wurde kurzerhand zu Platinblond, oder besser gesagt: zu einem krassen Wasserstoffblond. In Paris bei der Balmain-Fashion-Show präsentierte Mrs. West ihre neue Frisur erstmals und ließ ihre Fans zuvor via Twitter und Instagram an ihrem neuen Look teilhaben.

    >>> Kim Kardashian ist nackt und alle verarschen ihren Po.

    Keine 24 Stunden später rastet das Internet dann auch schon wieder komplett aus: Kims neue Haarfarbe hat einen Riesen-Hype ausgelöst und Memes zu ihrem neuen Look fluten gerade sämtliche sozialen Netzwerke. Ob als Draco Malfoy aus “Harry Potter” oder als Legolas-Verschnitt a la “Herr der Ringe” – die Instagram- und Twitter-User lassen ihre Kreativität mal wieder freien Lauf. Hier gibt’s die besten Kim-Memes für Euch.

    Freitag, 06. März 2015