2015 MTV Movie Awards: Das sind die Nominierten

Diese Stars gehen ins Rennen um MTVs goldene Popcorntüte.

Am 12. April ist es endlich wieder so weit! MTV zeichnet mitten in Hollywood die besten Filme und die tollsten Filmstars mit der berühmtesten Popcorntüte der Welt aus. Die Liste der Nominierten kann sich auch in diesem Jahr verdammt noch mal sehen lassen. Wird Zac Efron seinen Award für den besten Oben-Ohne Auftritt verteidigen? Mit Kate Upton und Ansel Elgor hat er ziemlich heiße Konkurrenz. Meryl Streep oder Rosamund Pike, wer ist der fieseste Filmbösewicht? Welche Schauspieler haben die größte Verwandlung auf der Leinwand vollzogen? All diese Fragen werden bei dem 2015 MTV Movie Awards beantwortet. Wir haben schon jetzt die komplette Niminiertenliste für Euch!

>>> Das Voting auf www.MovieAwards.MTV.com ist eröffnet

Die Nominierten für für die 2015 MTV Movie Awards sind:

Bester Film
• American Sniper
• Die Tribute von Panem – Mockingjay: Teil 1
• Guardians of the Galaxy
• Gone Girl
• Das Schicksal ist ein mieser Verräter
• Boyhood
• Whiplash
• Selma

Beste Schauspielerin
• Jennifer Lawrence – Die Tribute von Panem – Mockingjay: Teil 1
• Emma Stone – Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
• Shailene Woodley- Das Schicksal ist ein mieser Verräter
• Reese Witherspoon- Wild
• Scarlett Johansson – Lucy

Bester Schauspieler
• Bradley Cooper – American Sniper
• Chris Pratt – Guardians of the Galaxy
• Ansel Elgort – Das Schicksal ist ein mieser Verräter
• Miles Teller – Whiplash
• Channing Tatum – Foxcatcher

Beste Scared-As-Shit Performance
• Rosamund Pike – Gone Girl
• Annabelle Wallis – Annabelle
• Jennifer Lopez – The Boy Next Door
• Dylan O’Brien – Maze Runner
• Zach Gilford – The Purge: Anarchy

Bester Newcomer
• Ansel Elgort – Das Schicksal ist ein mieser Verräter
• Rosamund Pike- Gone Girl
• David Oyelowo – Selma
• Dylan O’Brien – Maze Runner
• Ellar Coltrane – Boyhood

Bester Oben-Ohne Auftritt
• Zac Efron – Bad Neighbors
• Chris Pratt – Guardians of the Galaxy
• Channing Tatum – Foxcatcher
• Ansel Elgort – Das Schicksal ist ein mieser Verräter
• Kate Upton – Die Schadenfreundinnen

Bestes Duo
• Channing Tatum & Jonah Hill – 22 Jump Street
• Zac Efron & Dave Franco – Bad Neighbors
• Shailene Woodley & Ansel Elgort – Das Schicksal ist ein mieser Verräter
• Bradley Cooper & Vin Diesel – Guardians of the Galaxy
• James Franco & Seth Rogen – The Interview

Bester Kampf
• Jonah Hill vs. Jillian Bell – 22 Jump Street
• Chris Evans vs. Sebastian Stan – The Return of the First Avenger
• Dylan O’Brien vs. Will Poulter – Maze Runner
• Seth Rogen vs. Zac Efron – Bad Neighbors
• Edward Norton vs. Michael Keaton – Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

Bester Kuss
• Ansel Elgort & Shailene Woodley- Das Schicksal ist ein mieser Verräter
• James Franco & Seth Rogen – The Interview
• Andrew Garfield & Emma Stone – The Amazing Spider-Man 2
• Scarlett Johansson & Chris Evans – The Return of the First Avenger
• Rose Byrne & Halston Sage – Bad Neighbors

Bester WTF Moment
• Seth Rogen & Rose Byrne – Bad Neighbors
• Jonah Hill – 22 Jump Street
• Jason Sudeikis & Charlie Day – Kill the Boss 2
• Miles Teller – Whiplash
• Rosario Dawson & Anders Holm – Top Five

Bester Bösewicht
• Rosamund Pike – Gone Girl
• J.K. Simmons – Whiplash
• Jillian Bell – 22 Jump Street
• Meryl Streep – Into the Woods
• Peter Dinklage – X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Bester Musik Moment
• Jennifer Lawrence – Die Tribute von Panem – Mockingjay: Teil 1
• Chris Pratt – Guardians of the Galaxy
• Seth Rogen & Zac Efron – Bad Neighbors
• Bill Hader & Kristen Wiig- The Skeleton Twins
• Miles Teller – Whiplash

Bester Comedy Auftritt
• Channing Tatum – 22 Jump Street
• Chris Pratt – Guardians of the Galaxy
• Rose Byrne – Bad Neighbors
• Chris Rock – Top Five
• Kevin Hart – Die Trauzeugen AG

Beste Verwandlung
• Eddie Redmayne – The Theory of Everything
• Elizabeth Banks – Die Tribute von Panem – Mockingjay: Teil 1
• Zoe Saldana – Guardians of the Galaxy
• Steve Carell – Foxcatcher
• Ellar Coltrane – Boyhood

Mittwoch, 04. März 2015