So trauern die Fans um Jared Letos Haare

    Das Multitalent hat kurzen Prozeß mit seiner Walla-Mähne gemacht. Hier gibt es mehr Infos und die frischen Pics.

    Es ist soweit: Jared Leto hat sich unters Messer begeben. Vorne und hinten. Für seine neue Rolle des Jokers in Suicide Squad schnitt sich das Multitalent kurzerhand die lange Walla-Mähne ab. Und weil man sich mit neuer Frisur so erfrischt fühlt, musste der Rauschebart auch gleich noch weichen.

    Via Instagram und Facebook postete sexy Jared die Bilder seines neuen Looks. Dazu schrieb er: Ich vermisse meinen Bart schon jetzt.



    Mit dem unerwarteten Makeover löste Jared bei seinen Fans eine kleine Massenbestürzung aus. Denn die meisten fanden den 30 Seconds To Mars mit langem Haar (gern auch mit heißem Männer-Dutt) mehr als hot.

    >>> Die unzähligen Looks des Jared Leto

    Weinende Emojis, ellenlange Noooooooo-Bekundungen und sachliche Kommentare wie “ouch” beweisen auf den Social Media-Kanälen, wie sehr Jared mit seiner Langhaar-Frisur in den Herzen der Fans verankert war.

    Doch wenn wir ehrlich sind, sieht der Sänger eigentlich immer gut aus, oder? Ein Fan kommentierte die ganze Haar-Geschichte nur witzig: “Ich hoffe, du hast dein Haar gespendet. Sicher kann es jemand brauchen.”

    Dienstag, 03. März 2015