Was geht denn jetzt zwischen Rihanna und Leonardo DiCaprio?

    Leo wurde bereits mit anderen Models gesichtet aber RiRi gesteht, dass sie schon seit ihrer Jugend auf den Schauspieler steht. Hier erfahrt Ihr, wie das Ganze weitergehen wird...

    Steht die Beziehung zwischen Rihanna und Leonardo DiCaprio kurz vor dem Aus oder geht es jetzt erst so richtig los? Leo wurde zwar bereits mit anderen Damen gesichtet und sogar Rihanna wird eine Affäre mit dem Hot-Shot-Clubbesitzer Richie Akiva nachgesagt, trotzdem: In einem Interview mit ‘Hollywood Gossip’ gestand eine Freundin der schönen Sängerin: “Rihanna hat erzählt, dass Leonardo ihr Jugendschwarm gewesen ist. Sie meinte, dass sie ihm nahe sein wollte, seit sie ein Teenager war! Sie ist wirklich, wirklich verliebt in ihn.” Wir sind verwirrt. Hat Leo RiRi etwa den Laufpass gegeben?

    >>> Ernsthaft?! Rihanna träumt von Kindern mit Leo

    ‘Hollywoodlife.com’ will jedenfalls von einem Insider erfahren haben, dass zwischen den Beiden nie eine ernsthafte Beziehung entstehen wird: “Leo ist so smooth wie man nur sein kann, doch Rihanna weiß, dass er sie nicht erobern wird. Sie sind derzeit einfach nicht auf dasselbe aus.”

    Leicht vorstellbar also, dass sie bereits in andere Dates verwickelt sind, oder? Immerhin scheinen sich die Beiden nichts übel zu nehmen und das, obwohl die Treffen zu später Stunde sicher zu den aufregendsten Tagen ihres Lebens gehörten.

    “Leo ist ein Player und hat so ziemlich jede Woche ein neues Model an der Angel. Außerdem ist Rihanna super berühmt und Leo weiß ganz genau, dass seine Privatsphäre, würde er sie daten, komplett flöten gehen würde. Eine Beziehung mit jemandem so prominenten interessiert ihn einfach nicht. Trotzdem ist das für Beide OK,” klärt uns der Insider auf.

    Tja, Badgal RiRi und Leonardo DiCaprio lieben es einfach ihren Spaß zu haben. Und das ist doch auch vollkommen ok, oder?

    Sonntag, 01. März 2015