Lady Gaga ist verlobt! Zeit für die Hochzeitsplanug

    Am Valentinstag verlobten sich Lady Gaga und ihre Freund Taylor Kinney. Wie die Hochzeit der Beiden wohl aussehen könnte? MTV spielt Wedding-Planner.

    Eine gute Portion Romantik, eine Prise Kitsch und jede Menge Schmetterlinge im Bauch gab es am Valentinstag für Lady Gaga, als Langzeit-Freund Taylor Kinney um ihre Hand anhielt. ‘Am Valentinstag schenkte er mir sein Herz und ich sagte JA!’, kommentierte der Megastar ein Foto auf ihrem Instagram-Account. Darauf zu sehen ist der Ring mit einem herzförmige Stein und die in sich verschlungenen Finger des frischverlobten Pärchens. Ach, ist das süß!!

    >>> So feiert Lady Gaga die Bachelorette Party einer Freundin

    Wie so eine Hochzeit von Lady Gaga wohl gefeiert wird? Wir haben die Bekanntgebung der Verlobung als Anlass genommen und uns ein paar Gedanken zum Kleid, dem perfekten Ringträger und Special Guest gemacht – ganz Lady Gaga-like versteht sich. Extravaganz kennt bekanntlich keine Grenzen, dass beweisen nicht nur die Typveränderungen sondern auch die Auftritte der mehrfachen Grammy-Gewinnerin.

    >>> Lady Gaga mal ohne verrücktes Outfit!

    Während die Turteltauben ihre Verlobung ganz privat in der Joanne Trattoria, dem New Yorker Restaurant ihrer Familie feierten, können wir uns nur zu gut vorstellen, dass es bei der offiziellen Hochzeitsparty ganz anders zugehen wird. Wer schon bei den Grammys in einem überdimensionalen Ei hineingetragen wird, der wird bei der Hochzeit wohl kaum auf einen großen Auftritt verzichten, meint Ihr nicht auch?!

    Dienstag, 17. Februar 2015