Rihanna aus Hotel evakuiert

29 Juni 2012
Rihanna wurde am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr unsanft aus ihren Träumen gerissen. Im Hotel der Sängerin, in dem sie während ihres Aufenthalts in der englischen Metropole wohnt, brach ein Feuer in einem Fahrstuhlschacht aus. Die Feuerwehr musste rund 300 Personen aus dem Gebäude retten.
RiRi ist zum Glück nichts passiert und auch sonst soll es keine Verletzten gegeben haben. Laut billboard.com postete sie auf Twitter auch gleich noch zwei Bilder. Eines zeigte die Arme völlig fertig in einem Taxi. Hoffentlich konnte sie sich bis zum ersten Termin des Tages noch etwas erholen…

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV