Jennifer Lawrence, die nackte Schlangenfrau

Der 'Hunger Games' Star posiert für die amerikanische Zeitschrift Vanity Fair mit einer Schlange und ja, dabei ist sie komplett nackt.

Auf der Leinwand spielt sie die überaus tapfere Katniss Everdeen, auf den Preisverleihungen ist sie meistens als Nominierte unterwegs und auf den roten Teppichen dieser Welt eine Stilikone. Jennifer Lawrence ist die Art von Frau, die man um sich haben will, da sie natürlich umwerfend gut aussieht.

>>> Jennifer Lawrence und Chris Martin Daten sich!

Dass sie auch ohne Designerkostüm eine gute Figur machen kann, zeigt dieses Foto. Es wurde für die Märzausgabe der amerikanischen Vanity Fair geschossen. J.Law ließ alle Hüllen fallen, um sich vom Starfotograf Patrick Demarchelier abknipsen zu lassen.

In einem Interview verrät Jessica Diehl, Stylistin und Fashion Director des Shoppings, dass Jennifer die perfekte Kombination von Stärke, Sexualität und Humor besitze und außerdem ein echter Wildfang sei, der das auch rüberbringen kann. Um noch einen draufzustehen, wurde ihr eine kolumbianische Boa auf den nackten Rücken gelegt.

Respekt, Jennifer! In dir steckt wohl mehr Katniss Everdeen als gedacht.

Freitag, 06. Februar 2015