Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Twitter-Hack: Taylor Swift bald nackt im Netz?

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Hacker haben am Dienstag den Twitter- und Instagram-Account von Taylor Swift gehackt. Angeblich sind sie nun im Besitz von Nackt-Bildern des Superstars.

    Da hat wohl jemand nichts Besseres zu tun, als Taylor Swift den wohlverdienten Urlaub zu verderben. Die 25-Jährige relaxt derzeit mit ihren Freundinnen von der Band HAIM auf Hawaii und will eigentlich nur eine gute Zeit haben. Doch dann erreichten sie am Dienstag plötzlich schlechte Nachrichten: fiese Hacker haben sich Zugang zu Taylors Twitter- und Instagram-Account verschafft.

    >>> Taylor Swift und HAIM lassen es sich gut gehen!

    Es begann mit einem ziemlich ungewöhnlichen Tweet, in dem Taylor Swift ihre Fans aufforderte, dem Twitter-Account von @veriuser zu folgen. Viele ihrer Fans haben zunächst gar keinen Verdacht geschöpft und sind dem vermeintlichen Hacker sogar gefolgt. Der Tweet wurde insgesamt mehr als achttausend Mal favorisiert. Wenig später folgte ein ähnlicher Tweets, in dem die Follower aufgefordert wurden, @lizzard zu folgen. Mittlerweile hat Taylor allerdings wieder die volle Kontrolle über ihren Twitter-Account.

    Trotzdem kann sich die Sängerin noch nicht ganz sicher fühlen, denn der Hacker droht jetzt Nackt-Bilder von Taylor Swift zu veröffentlichen. So ein Bruch der Privatsphäre wäre natürlich ein echtes Drama. Taylor, fühlt sich aber scheinbar nicht wirklich bedroht von den Verbrechern. Sie twittere später: ‘… Viel Spaß beim Photoshoppen, denn ihr habt gar nichts!’.



    Auf den Twitter-Hack aufmerksam gemacht, hat Taylor übrigens eine prominente Freundin. Paramore -Frontfrau Hayley Williams merkte scheinbar sehr früh, dass die letzten Tweets von Taylor doch ziemlich merkwürdig waren und textete ihrer BFF.

    Mittwoch, 28. Januar 2015