Drake: Ärger mit der Ex!

Für "Marvin's Room" klagt sie eine Gewinnbeteiligung ein.

Einem Bericht von allhiphop.com zufolge, soll Ericka Lee an Drakes “Marvin’s Room” mitgeschrieben haben und geht daher jetzt vor Gericht. Für den Rapper sieht es dabei wohl nicht allzu rosig aus.

In den Credits der Platte sei sie unter “Syren Lyric Muse” als Sängerin aufgezählt, die Stimme auf dem Anrufbeantworter soll auch ihre sein und Drake hatte ihr angeblich Kurznachrichten gesendet, in denen er eingesteht, dass eigentlich sie den Song geschrieben hätte.

Drake’s Ex soll die SMS noch gespeichert haben. Wenn das als Beweisstück ausreicht, wechseln bald ein paar Scheine den Besitzer!

Samstag, 11. Februar 2012