Die 10 Stufen des Neujahr-Hangovers

Wer zu hart ins neue Jahr gefeiert hat weiß, wovon wir hier sprechen.

Die Party war fett? Ihr habt’s richtig krachen lassen? Dann fühlt ihr euch heute sicher hundsmiserabel. Und obwohl ihr euch letztes Jahr vorgenommen habt, es bei dieser Neujahrs-Feier ruhiger angehen zu lassen, habt ihr wieder die Sau rausgelassen und spürt den fiesen Hangover in jedem Knochen.

Da müsst ihr jetzt durch! Und die Party zum Abschluss des Jahres durftet ihr euch gönnen. Schließlich war das Jahr 2014 auch ereignisreich. Kim Kardashian versuchte das Internet kaputt zu bekommen, Solange kickte Jay Z im Aufzug, Taylor Swift erklärte Krieg gegen Spotify und Azealia Banks brachte endlich ihr Album raus. Doch zurück zu eurem Hangover, denn hier sind die 10 Stufen, die ihr heute bedauerlicherweise durchlaufen müsst. Wir fühlen mit euch! Denn auch MTV hat heftig ins neue Jahr gefeiert!



Donnerstag, 01. Januar 2015