Die heißesten Pärchen 2014

    Ob Gerücht oder wahres Liebesglück – diese frischen Couples haben 2014 die Schlagzeilen dominiert.

    Das Jahr 2014 war in vielerlei Hinsicht ereignisreich. Und auch in Sachen Liebe haben die Stars einiges erlebt. Unter den heißesten Pärchen des Jahres zählen auch Sängerin FKA Twigs und Hollywood-Star Robert Pattinson, die aus ihrer frischen Beziehung kein Geheimnis machen. Erst kürzlich äußerte sie sich ganz öffentlich zu ihren Gefühlen und bestätigte: „Rob ist der Mann, den ich liebe." Schon ganz zu Anfang ging es für die beiden durch erste Hürden. Denn einige Fans von Pattinson gingen mit Hass-Tweets gegen die neue Beziehung an. Doch scheinbar festigte dies nur das Glück der beiden.

    Auch andere Liebespärchen brachte dieses Jahr hervor. Basketballer Nick Young hielt zu seiner Iggy, als die sich dem Hohn von Snoop Dogg auf Twitter aussetzen musste. Und auch Ariana Grande, die mit Rapper Big Sean turtelt, zeigte offen ihre Gefühle während des gemeinsamen Auftritts für ‘A Very Grammy Christmas’. Zuvor gab es lange Spekulationen um die beiden, denn erst kürzlich trennte sich Big Sean von seiner Verlobten Naya Rivera. Bei der jüngsten Kardashian-Schwester Khloe und ihrem Freund Rapper French Montana wurde es turbulent. Doch nach wilden Trennungsgerüchten sieht man die zwei wieder häufig gemeinsam auf den Roten Teppichen der Welt.

    Seht unsere Liste der heißesten Pärchen des Jahres und ratet mit, welche dieser Beziehungen auch 2015 überstehen. Wir werden die Turteltäubchen mit euch beobachten!

    Freitag, 26. Dezember 2014