25 Gründe, Taylor Swift zu lieben

  • 25 Gründe, Taylor Swift zu lieben

  • 1. Sie ist politisch engagiert.

  • 2. Sie hat mit Cara Delevingne, Selena Gomez und Karlie Kloss die coolsten BFFs.

  • 3. Taylor schreibt die meisten ihrer Songs selbst.

  • 4. Sie hatte mit Harry Styles, Joe Jonas und John Mayer schon echt süße Ex-Freunde.

  • 5. Sie ist keine Diva.

  • 6. Taylor ist eine tolle Tänzerin.

  • 7. Sie kann auch über sich selbst lachen.

  • 8. Sie ist eine Katzen-Liebhaberin.

  • 9. Taylor Swift ist eine echte Fashionista.

  • 10. Und ziemlich wandlungsfähig.

  • 11. Sie ist mehr als nur eine kleine Countrysängerin.

  • 12. Taylor ist auch bei Tumblr aktiv.

  • 13. Sie ist eine echte Rampensau auf der Bühne.

  • 14. Sie ist einfach unheimlich nett.

  • 15. Taylor Swift kann Beziehungsprobleme in tolle Songs verwandeln.

  • 16. Sie ist auch eine gute Schauspielerin.

  • 17. Sie ist einfach ein geborener Superstar.

  • 18. Wir lieben sie auch für ihr aktuelles Album '1989'.

  • 19. Sie ist Feministin.

  • 20. Sie ist ein richtiger Musikfan und besucht häufig Konzerte von anderen Bands und Künstlern.

  • 21. Taylor Swift 2014 ist Pop.

  • 22. Sie hat keine Angst, ihre Gefühle auch in der Öffentlichkeit zu zeigen.

  • 23. Taylor ist momentan überzeugter Single.

  • 24. Sie bleibt auch cool, wenn sie ein durchgeknallter Rapper beleidigt.

  • 25. Sie hat heute Geburtstag!

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Anlässlich ihres 25. Geburtstages zeigen wir Euch, warum man Taylor einfach lieben muss.

    Heute feiern wir ein Vierteljahrhundert Taylor Swift! Ja, kaum zu glauben, aber die Sängerin wird heute tatsächlich schon 25 Jahre alt. Angefangen hat alles mit Shania Twain. Taylor war als junges Mädchen ein Riesen-Fan und beschloss, wie ihr Idol, Country-Musik zu machen. Nach einigen Jahren harter Arbeit klappte es dann später auch mit dem ersten Plattenvertrag.

    Nach einigen ziemlich erfolgreichen Country-Platten, zieht es Taylor Swift aber immer weiter in Richtung Pop. Der beste Beweis dafür ist ihr aktuelles Album ‘1989’, an dem auch Jack Antonoff von Bleachers und OneRepublic -Frontmann Ryan Tedder mitgearbeitet haben. Dank Pop-Appeal gehört die Single 'Shake It Off' 2014 weltweit zu den beliebtesten Songs des Jahres.

    Ihren Geburtstag wird Taylor Swift heute sicherlich nicht allein feiern. Schließlich gehören Ed Sheeran, Selena Gomez und Lorde zu ihren besten Freunden. Einen Mann an ihrer Seite scheint es allerdings nicht zu geben. Über ihr Liebesleben gibt es aktuell ja wieder einige Gerüchte, doch die Sängerin ließ verlauten, dass die Medien bitte aufhören sollen, all ihre Freunde zu beschuldigen, Taylor zu daten. Das sei ihr einziger Geburtstagswunsch.

    Diesen bescheidenen Wunsch wollen wir ihr heute erfüllen. Stattdessen geben wir Euch 25 Gründe, warum man Taylor Swift einfach lieben muss.

    Samstag, 13. Dezember 2014