10 Promi-Großverdiener unter 30

  • 10 Promi-Großverdiener unter 30

  • 10. Skrillex (26)

  • Mit 18 Millionen Dollar Einnahmen im letzten Jahr, schafft es Skrillex in die Top 10.

  • 9. Avicii (25)

  • Der schwedische DJ hatte ein ziemlich erfolgreiches Jahr und kassierte 28 Millionen Dollar.

  • 8. Lady Gaga

  • 2011 verdiente sie zwar noch 90 Millionen, doch Lady Gaga dürfte auch mit 33 Millionen noch gut über die Runden kommen.

  • 7. Jennifer Lawrence (24)

  • J.Law verdiente mit ihren Filmen 34 Millionen Dollar.

  • 6. Miley Cyrus (22)

  • So viel Geld wie in diesem Jahr hat Miley seit ihrer Zeit als Disney-Prinzessin nicht mehr verdient. Es waren stolze 36 Millionen Dollar.

  • 5. Rihanna (26)

  • Obwohl sie keine neue Platte auf den Markt brachte, verdiente Rihanna in den letzten zwölf Monaten 48 Millionen Dollar.

  • 4. Bruno Mars (29)

  • Bruno hat es gerade noch in die Top 10 der Großverdiener unter 30 geschafft. Er nahm 60 Millionen Dollar ein.

  • 3. Taylor Swift (24)

  • Durch Plattenverkäufe und Werbedeals verdiente Taylor ganze 64 Millionen Dollar.

  • 2. One Direction

  • Die Jungs von 1D haben in den vergangenen zwölf Monaten 75 Millionen Dollar verdient, leider müssen sie ihr Geld teilen.

  • 1. Justin Bieber (20)

  • Der kanadische Superstar hat in diesem Jahr ganze 80 Millionen Dollar verdient und ist damit der bestbezahlteste Star unter 30.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Seht hier, wieviel Kohle Justin Bieber und Co. im Jahr verdienen.

    Eigentlich könnte man denken, dass die vergangen zwölf Monate für Justin Bieber nicht besonders gut gelaufen sind. Durch seine On-Off-Beziehung mit Selena Gomez, Ärger mit dem Gesetz und andere Skandale hat das Image des Sängers ziemlich gelitten. Doch finanziell gehört er zu den Stars unter 30, die in diesem Jahr die meiste Kohle verdienten.

    Das Forbes Magazin hat sich wieder einmal die Bankkonten der Promis genauer angesehen und eine Liste mit den jüngsten Großverdienern zusammengestellt. Dabei wird die Top 10 vor allem von Musikern dominiert. Allerdings spülen nicht allein die Plattenverkäufe das große Geld in die Kassen, sondern vor allem Konzerte und Werbedeals.

    Welcher junge Star in den vergangenen zwölf Monaten den größten Haufen Kohle verdient hat und auf welchem Platz Justin Bieber gelandet ist, seht Ihr in der Galerie.

    Mittwoch, 26. November 2014