Stars zeigen nackte Haut für den guten Zweck

Miley Cyrus & Co. ziehen sich nicht immer nur aus Spaß aus.

Vor wenigen Tagen hat sich Keira Knightley für das Interview Magazine oben ohne fotografieren lassen, um ein Zeichen gegen die Schönheitsideale unserer Zeit zu setzen.

Es kommt häufiger vor, dass Stars sich vor der Kamera ausziehen. So zum Beispiel Kim Kardashian in der letzten Woche. Doch manchmal ziehen sie sich für einen guten Zweck aus, um ein Zeichen zu setzen oder eine Botschaft zu vermitteln. Das kann politische oder auch gesellschaftliche Hintergründe haben. Schließlich erzielt man mit nackter Haut immer noch die größte Aufmerksamkeit. Häufig geht es dabei um Tierschutz oder die Bekämpfung von Krankheiten.

Wir zeigen euch Miley Cyrus & Co., die sich für einen guten Zweck die Klamotten vom Leib gerissen haben und erklären euch, warum.

Mittwoch, 19. November 2014