Black Sabbath-Reunion unter schlechtem Stern?

Jetzt droht auch noch Drummer Bill Ward auszusteigen...

Black Sabbath-Fans müssen leider weiterhin darum zittern, dass sie ihre Götter nochmal in Originalbesetzung live sehen. Erster Rückschlag war die Bekanntgabe der Lymphdrüsenkrebs-Erkrankung von Tony Iommi. Laut billboard.com scheint sich nun noch Drummer Bill Ward quer zu stellen. In einem ausführlichen Brief an die Fans schreibt er auf seiner Webseite:

“Vor einigen Tagen, nachdem wir nun fast ein Jahr lang versuchen zu verhandeln, wurde mir ein weiterer nicht unzumutbarer Vertrag ausgehändigt.”

Der Drummer meint zudem, dass er durch den Vertrag nicht die Würde und den Respekt bekäme, der ihm als Originalmitglied zustünde. Schlechte Vorzeichen für eine heiß erwartete Tour…

Dienstag, 07. Februar 2012