'The Ride' mit T.I.

Nach Snoop Dogg beleuchtet 'The Ride' am Montag das Leben von Rapper T.I., der seine Karriere nach einem tragischen Ereignis fast schon aufgegeben hätte.

In der brandneuen Folge von 'The Ride' erfahrt Ihr wieder die größten Geheimnisse und wichtigsten Stationen aus dem Leben der größten Stars des Musik-Business. Dieses Mal lässt Euch Rapper T.I. an seinem Leben teilhaben.

Seinen Durchbruch in der Rap-Szene schaffte T.I. 2003 durch sein Feature auf dem Track ‘Never Scared’ von Bone Crusher, der genau wie T.I. aus Atlanta stammt. Mit seinem zweiten Studioalbum ‘Trap Muzik’ schaffte er es sogar in die Top 10 der US-Charts. Danach folgte unter anderem ein Features auf Destiny's Child Hit 'Soldier', einige Rollen als Schauspieler in Hollywood und sieben weitere Alben.

Doch in T.I.s Leben lief auch nicht immer alles rosig. So wanderte der 34-Jährige wegen verschiedener Vergehen bereits zwei Mal in den Knast. Wenn Ihr noch mehr über T.I. erfahren wollt, dann schaltet am Montag ein und verpasst nicht die neue Episode von ‘The Ride’ um 20:50 Uhr auf MTV.

Donnerstag, 13. November 2014