MTV Push: Echosmith - Woche 4

Dieses Mal spricht unser MTV Push Act des Monats Echosmith über ihren Song 'Cool Kids' und die Entstehung ihres Debütalbums.

Echosmith sind cool, jung und unser MTV Push des Monats. Den ganzen November lang, werdet ihr immer wieder von den vier Geschwistern hören, die auch noch verdammt jung sind. Ja richtig, sie sind Geschwister und zwar alle miteinander. Graham, Sydney, Noah und Jamie Sierota sind zwischen 15 und 21 Jahre alt und das ihre aktuelle Single “Cool Kids” heißt, ist mit Sicherheit kein Zufall.

Das scheint auch in der Musikszene nicht verborgen geblieben zu sein. Denn immerhin hat die Indie-Pop-band aus L.A. hat für ihr Debütalbum sogar den Producer Mike Elizondo an Land gezogen, der schon mit Tegan & Sarah, Gary Clark Jr. oder Maroon 5 hat. Der sorgte übrigens auch dafür, dass die Band bei Warner Bros. Records gesignt wurde, gemeinsam mit Produzenten-Kollege und WBR-Chairman Rob Cavallo.

Musikalisch wurde die Band stark beeinflusst von der Musik, die sie bereits in ihrer Kindheit hörten. Das waren Bands wie Coldplay, The Smiths, U2, Joy Division, und Fleetwood Mac. Dieser Einfluss ist deutlich spürbar. Und das scheint gut anzukommen, schließlich wurde ihre Single “Cool Kids” sogar bei der offiziellen Vorstellung der neuen Apple Watch gespielt. Außerdem hat die Single in den USA bereits Gold-Status – UND VH1 ernannte Echosmith zum offiziellen “You Oughta Know”-Artist für den Monat Oktober.

Kein schlechter Start also. Wir sind begeistert von den “Cool Kids” und machen sie zu unserem MTV Push Act im November. Freut euch auf exklusive Interviews und Konzerte mit den wunderbaren Echosmith.

Montag, 24. November 2014