Vanessa Hudgens: Tattoo nur ein Fake!

"All you need is ink" wäre wohl passender gewesen...

Vanessa Hudgens hat bestätigt, dass ihr neues “Tattoo” nur ein Fake war. Wie contactmusic.com berichtet, erzählte die 23-Jährige in der “Jay Leno Show”, dass sie sich das Beatles-Zitat nur mit einem Stift auf den Fuß geschrieben hat.

“Da stand ‘All you need is love’, das ist wahr… Es ist ein Fake. Ich habe die verrückte Obsession auf mir herumzumalen, ich kann mir nicht helfen. Ich male auf meine Hände, überall auf meinen Armen und offensichtlich auch auf meinen Fuß. Es ist einfach nur zum Spaß.”

Nun ja, jedem seine Hobbies…

Freitag, 03. Februar 2012