Justin Bieber: Sorry für die Verspätung

5 März 2013
Justin Bieber (19) hat sich dafür entschuldigt, dass er gestern zu spät zu seinem Konzert in London kam.
Eigentlich hätte die Show des Pop-Jünglings ('Boyfriend') um 20.30 Uhr in der O2 Arena starten sollen, doch der Sänger kam erst fast zwei Stunden später auf die Bühne. Der verspätete Auftritt des Mädchenschwarms erzürnte viele seiner Fans und insbesondere die Eltern von Kindern, die am nächsten Morgen früh zur Schule mussten, waren wütend.
Jetzt nutzte der Teenager seine Twitter-Seite, um den Vorfall zu erklären und sich zu entschuldigen. "Seit ich hier [in London] bin, ist es mit der Presse manchmal nicht einfach gewesen, aber ich habe es trotzdem geliebt", schrieb er und fuhr fort: "Vergangene Nacht sollte ich nach drei Eröffnungsacts um 21.35 Uhr, nicht um 20.30 Uhr, auf die Bühne gehen, aber wegen irgendeines technischen Problems kam ich um 22.10 Uhr … Also war ich 40 Minuten zu spät auf der Bühne. Es gibt keine Ausrede dafür und ich entschuldige mich für jeden, den wir verärgerten. Nichtsdestotrotz war es eine großartige Show und ich bin stolz darauf."
In jüngster Zeit geriet der junge Herzensbrecher immer wieder in die Schlagzeilen, darunter auch sein angeblicher Marihuana-Konsum. Die gestrigen Zeitprobleme seien jedoch total aufgebauscht worden, findet das Teenie-Idol. "Meine Beziehung mit den Medien ist nicht immer einfach, aber ich versuche es. Bei mir dreht sich alles um die Musik und die Performance und ich respektiere meine Fans", beteuerte der Star. "Ich habe nie irgendeine Absicht zu verärgern oder irgendwen zu enttäuschen. Und es ist nicht okay für mich, wenn die Dinge übertrieben werden."
Die 'Believe'-Tour des Musikers wird heute Abend mit einem weiteren Konzert in der O2 Arena fortgesetzt und der Künstler hat seinen Fans eine gute Show versprochen und versichert, dass er pünktlich sein wird. "Jetzt haben wir eine Show zu machen und ich werde mich auf das Positive konzentrieren und heute Nacht hier in London eine großartige Show abliefern. Der zweite Abend im O2 wird sogar noch besser sein. Macht euch bereit. Danke", zwitscherte Justin Bieber.  

Neueste News

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities

Warum es immer mehr traurige Popsongs gibt

Lifestyle & Stories

Video: Shawn Mendes spricht über sein angebliches Paar-Debüt

Stars & Celebrities

Wieso macht Dylan Sprouse Jared Leto via Twitter fertig?

Stars & Celebrities