Fantasie vs. Realität: 9 Porno Lügen, die Euer Sexleben ruinieren

26 November 2017
Pornos sind wie Hollywood Filme, perfekt und verdammt unrealistisch. Das kann tatsächlich ein großes Problem für unser echtes Sexleben darstellen, da wir besonders zu Beginn keine Ahnung haben, wie Sex eigentlich funktioniert. Woher auch, schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...
>>> Bella Thorne: Das sind ihre heißesten Instagram-Pics
Eins ist auf jeden Fall klar: Wir sollten nicht probieren unsere Skills und Fertigkeiten durch Pornos zu lernen, denn Pornos Lügen.
1.Das Vorspiel dauert genau 2 Minuten und dann sind beide Partner voll in Fahrt. Ziemlicher Quatsch, denn insbesondere für Frauen ist das Vorspiel entscheidend und wichtig für einen Höhepunkt. Also wie wäre es mit 20 statt 2 Minuten?

via GIPHY


2.In einem Porno haben Frauen immer mindestens einen Orgasmus, die Realität sieht allerdings anders aus. Es gibt viel Frauen, die nur durch Sex nicht zum Höhepunkt kommen, und auch Männer müssen nicht immer einen Orgasmus haben.

via GIPHY


3.Niemand verwendet Kondome. Kein gutes Vorbild, schließlich schützen Kondome nicht nur vor einer möglichen Schwangerschaft, sondern auch vor allen möglichen Geschlechtskrankheiten und sollten besonders bei wechselnden Sexualpartnern immer im Spiel sein.

via GIPHY


4.Echte Männer schaffen es mindestens 40 Minuten ohne Orgasmus. Ja, das ist kompletter Blödsinn, wie Studien ergeben haben, liegt der Durchschnitt bei ungefähr fünfeinhalb Minuten.

via GIPHY


5.Guten Sex hat man nur mit einem großen Penis. Auch das stimmt nicht, es kommt wirklich viel mehr auf die Technik an und nicht auf die Ausstattung.

via GIPHY


6.Menschen haben keine Schamhaare. Ja, wie Ihr selber wisst, ist auch das nicht wahr und ihr könnt selber entscheiden, wie Ihr eure Goldene Mitte frisieren möchtet.

via GIPHY


7.Beim Sex läuft immer alles einwandfrei und wie geschmiert. Nein, Sex kann peinlich, lustig, oder auch einfach langweilig sein. Niemand hat immer perfekten Sex.

via GIPHY


8.Die Vagina einer Frau sieht immer gleich aus. Ja, Freunde auch das ist absoluter Blödsinn. Ähnlich wie der Penis, kommt auf die Vagina in allen Formen, Größen und Farben...

via GIPHY


9. Wir sehen alle aus wie Pornostars. Ja, die Schauspieler in diesen Filmen werden dafür bezahlt nackt zu sein und Sex zu haben. Körper sind verschieden, also tut Euch selber den gefallen und hört auf Euch zu vergleichen...

via GIPHY

Kategorie:

Neueste News

'Fear Factor': MTV bringt eine Challenge-Show mit Ludacris und William Cohn

Film & TV

Avicii ist im Alter von nur 28 Jahren gestorben

Stars & Celebrities

YEEZUS! Kanye West kündigt gleich zwei Alben für Juni an

Musik & Events

Keine Tränen mehr: Ariana Grande meldet sich mit "No Tears Left to Cry" zurück

Musik & Events

Helene Fischer schämt sich für Echo-Auftritt von Farid Bang und Kollegha

Stars & Celebrities

MTV Movies: "A Quiet Place"

Film & TV

Warum es wichtig ist, dass Ihr auch beim Oralsex verhütet

Sex & Liebe

Zayn Malik verliert Management

Stars & Celebrities