Adele hatte auf Tour einen Spice-Girls-Moment

6 Juni 2016
Heute kommt niemand an Adele vorbei, in den 90ern waren aber die Spice Girls das Großartigste, was Großbritannien zu bieten hatte – na gut, mit Ausnahme von frittierten Mars-Riegeln vielleicht. Dass auch Adele ein mega Fan war, ist klar. Bei einer Show in den Niederlanden überkam es sie jetzt und zwischen "Hello" und Co. legte sie ihre Version von "Spice Up Your Life" hin – inklusive Choreo.

Wir finden: Eine Spice-Girls-Reunion muss unbedingt sein und Adele sollte als sechstes Mitglied aufgenommen werden. Warum? Wir haben drei gute Gründe:
1. Sie hat die beste Stimme und ist absolut textsicher
OMG! Beim "Carpool Karaoke" mit James Corden hat Adele die coolste Version von "Wannabe" hingelegt, die wir je gehört haben.
2. Die Moves sitzen
In den 90ern hieß Twerken noch Arschwackeln und gehörte zu jeder richtigen Spice-Girls-Show. Adele hat das neuerdings voll drauf.

3. Die anderen Spice Girls lieben sie
Nach dem Auftritt bei James Corden meldeten sich via Twitter gleich drei Spice Girls zu Wort, die Adele mindestens genauso sehr lieben wie wir.



Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities