Kris Humphries wollte keine Scheidung!

Der NBA-Star hat angeblich gar keine Trennung gefordert.

Der Rosenkrieg geht weiter! Eigentlich wollte es Kim Kardashian so aussehen lassen, als wollte nur Kris Humphries die Scheidung. Jetzt aber meldet sich ein enger Vertrauter von ihm auf hollywoodlife.com zu Wort.

“Kris hat niemals gesagt, dass er die Scheidung will!”

Oh oh, da liegt neuer Ärger in der Luft!

Als ob die kurze Ehe zwischen dem It-Girl und dem NBA-Star nicht schon scheinheilig genug gewesen wäre. Manche gehen sogar davon aus, dass die ganze Hochzeit nur inszeniert war. Das Theater um die scheinbar sehr einseitige Beziehung hat dem armen Kris wohl das Herz gebrochen?

Mittwoch, 01. Februar 2012