Miley Cyrus: Beef mit Nicki Minaj

    Die Sängerin macht sich in einem Instagram-Video über Rapperin Nicki Minaj lustig. Eskaliert der Streit jetzt?

    It’s officially on! Zwischen Miley Cyrus und Nicki Minaj hat sich der nächste Promi-Streit entwickelt. Jetzt macht sich die 'Wrecking Ball' -Sängerin über Nicki in einem Instagram Video lustig.

    Miley hat in den vergangenen Wochen und Monaten viel Zeit damit verbracht, falsche Zähne, falsche Haare und falsche Plastik-Hintern zu tragen. Meist war es nur ein Spaß für die Bühne oder für einen Schnappschuss, den sie mit ihren Fans auf Twitter oder Instagram teilt. Doch mittlerweile muss man sich fragen, ob das Ganze wirklich nur ein Spaß ist oder ob sich die Sängerin damit über jemanden lustig machen will.

    Dazu kommt, dass Miley Cyrus jetzt auch noch ein Video bei Instagram postete, das sich ganz klar an eine Kollegin aus dem Musik-Business richtet. Dabei handelt es sich um niemand Geringeres als Nicki Minaj. In dem Clip wackelt Miley mit einem riesigen Plastik-Po in die Kamera und sagt: ‘Ich brauche nicht einmal eine Perücke, Schlampen!’. Der falsche Hintern ist natürlich eine Anspielung auf Nickis verrücktes Video zu ‘Anaconda’. Zudem ist die Rapperin dafür bekannt, bei ihren Auftritten bunte Perücken zu tragen.



    Das Video könnte eine Antwort auf einen Instagram-Diss von Nicki Minaj vor wenigen Wochen sein. Damals postete Miley Cyrus zunächst ein gephotoshoptes Bild mit ihrem Kopf auf dem Cover Artwork von ‘Anaconda’. Das passte der Rapperin aber scheinbar gar nicht. Sie postete das Bild ebenfalls und kommentierte es mit den Worten: ‘Nennt mir einen guten Grund warum Miley das zu ihrem Twitter Bild gemacht hat’.



    >>> Checkt das Video zu 'Anaconda'!

    Wir sind gespannt, wie der Beef zwischen Miley Cyrus und Nicki Minaj weitergeht. Auf eine Reaktion von der Rapperin werden wir bestimmt nicht lange warten müssen.

    Freitag, 19. September 2014