Kim Kardashian: Mysteriöser Stalker?

Ein Unbekannter wollte sich Zutritt zu ihrem Haus verschaffen.

Am Samstagabend wurde die Polizei zu Kim Kardashian’s Haus gerufen. Dort hatte ein mit Gepäck beladener Unbekannter versucht, sich Zutritt zu verschaffen. Den Sicherheitskräften erzählte er, er würde in Kim’s neuer Reality-Show mitarbeiten.

Wie contactmusic.com unter Berufung auf tmz.com berichtet, gab er gegenüber den Sicherheitskräften an, Kim hätte ihm einen Platz zum Schlafen angeboten. Als er sich weigerte zu gehen, wurde die Polizei alarmiert.

Was den ungebetenen Gast zu seiner Beharrlichkeit bewegte, ist momentan noch unklar.

Dienstag, 31. Januar 2012