MTV EMA 2014: Wer wird "Best German Act"

  • Da haben sich die Herren von Revolverheld aber schick gemacht. Können sie schon mal üben für 9. November, wenn sie bis ins Finale schaffen.

  • EMA-technisch ist Sido ein alter Hase, denn er ist 2010 schon einmal als Best German Act ausgezeichnet worden. Gibt's dieses Jahr 'ne Wiederholung?

  • Bisher hat der Mann mit der Panda-Maske nur deutsche Musikpreise im Wohnzimmerregal stehen. Da wird's doch mal Zeit für 'nen britischen Pokal, oder?

  • Ex-Model Materia kann bei den diesjährigen EMAs nicht nur mit dem richtigen Sound punkten, sondern vielleicht ja auch mit seinem hübschen Gesicht. Aber erst muss er Euch überzeugen.

  • Wir finden ja, dass Selfmade-Duo Milky Chance, das ja auch erst seit 2012 besteht, hätte den Titel am meisten verdient. Was meint Ihr?

  • Für Max Herre läuft es gerade richtig gut. Da wäre die Auszeichnung als Best German Act bei den EMAs doch das Sahnehäubchen auf dem Karriere-Kuchen.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Revolverheld sind dabei und kämpfen jetzt mit Marteria, Sido, Max Herre, Cro und Milky Chance um den "Best German Act" bei den MTV EMA 2014.

    Voller Spannung erwarteten wir das Ergebnis Eures Votings. Zum ersten Mal in der Geschichte der MTV EMA dürfen sechs Bands in den Kampf um den Best German Act ziehen.

    Jetzt ist es entschieden: Zusammen mit Marteria, Sido, Max Herre, Cro und Milky Chance geht Revolverheld in diesem Jahr für Deutschland ins Rennen bei den EMA. Dank Eures Votings setzten sich die vier Jungs aus Hamburg gegen ihre Konkurrenten Adel Tawil, Andreas Bourani, Casper, Kollegah und Zedd durch und ergatterten die begehrte Wildcard für die diesjährigen EMA.

    Aber jetzt wird es erst so richtig spannend! Wer von den sechs Nominierten setzt sich als Best German Act gegen die Sieger aus den anderen Ländern durch? Und kann ein deutscher Nominee sich beim Voting um den Worldwide Act behaupten? Ab heute könnt Ihr per Vote auf der MTV EMA-Seite darüber mitentscheiden, welcher der sechs Acts eine Runde weiterkommt.

    >>> Auch das internationale Voting ist nun eröffnet! Auf geht's!

    Also, nicht lange Däumchen drehen, sondern kräftig mitvoten und Eurem Lieblingsstar seinen Platz in Glasgow sichern. Die MTV EMA finden am 9. November statt.

    Folgt den MTV EMA auf Instagram und Facebook: @MTVEMA und auf Twitter über #MTVEMA.

    Dienstag, 16. September 2014