Wer knipste Miley Cyrus unter der Dusche?

    Das einzig interessante an einem neuen Nacktfoto von Miley Cyrus ist die Frage, wer das Bild eigentlich aufgenommen hat.

    Ja, Miley Cyrus hat wieder ein Nacktbild mit ihren 12 Millionen Instagram-Followern geteilt. Mittlerweile scheint es ja schon beinahe ein Zwang der Sängerin zu sein, sich unbedingt in der Öffentlichkeit leicht bekleidet oder sogar oben ohne zu zeigen. Erst waren es nur einige ästhetische Aufnahmen in bekannten Modemagazinen, in denen Miley blank zog, doch irgendwann fand sie scheinbar gefallen daran, sich auch auf Instagram freizügig zu präsentieren.

    In der vergangen Woche erschien die 'Wrecking Ball' zu einer Party im Rahmen der New York Fashion Week auch wieder in einem verrückten Outfit. Dabei verzichtete Miley einfach komplett auf ein Oberteil und klebte sich stattdessen einfach nur zwei Nippel-Pasties in Eistüten-Form auf die Brüste, um wenigstens das Nötigste zu verdecken.

    Jetzt hat Miley erneut ein Nacktfoto von sich bei Instagram gepostet. Doch schocken kann sie mit dem Bild wohl niemanden mehr. Zumal die Sängerin so freundlich war und zumindest die intimsten Stellen mit einem riesigen roten Herzen zu zensierte. Doch wir fragen uns, wer denn eigentlich die glückliche Person ist, die Miley unter der Dusche knipsen durfte?

    Freitag, 12. September 2014