Kylie Minogue: Eizellen-Spende für's Mutterglück?

Angeblich denkt sie über alternative Methoden nach, um eine Familie zu gründen.

Einem Bericht von contactmusic zufolge, zieht die Pop-Diva eine Eizellen-Spende in Erwägung gezogen, um ein Baby zu bekommen. Minogue’s Fruchtbarkeit sei nach ihrem Krebsleiden enorm beeinträchtigt.

Kylie hat zwar den Kampf gegen den Krebs gewonnen. Bei ihrer Behandlung stellte man allerdings fest, dass ihre Chancen, auf natürlichem Wege schwanger zu werden, gering seien.

In einem Gespräch mit der Zeitung Daily Mail meinte sie:

“Ich habe verschiedenste Optionen in Erwägung gezogen. Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich jetzt schon einen dieser Wege gehen werde.”

Montag, 30. Januar 2012