Madonna: Schwitzen für den Super Bowl!

Für das Mega-Event am 5. Februar will die Sängerin fit sein.

Die Halbzeitshow des Super Bowl, dem Highlight der NFL-Saison, ist ein wichtiges Medienereignis in den USA. Entsprechend hart arbeitet Madonna an ihrem Auftritt für die Show am 5. Februar im Lucas Oil Stadium in Indianapolis.

Die 53-jährige Sängerin gab laut contactmusic.com zu, in der letzten Zeit einige kleinere Verletzungen erlitten zu haben:

“Ich habe mir eine Muskelzerrung im Bein zugezogen und eine aufgeschürfte Nase, da ich mit dem Mikrofon zusammengestoßen bin. […] Ich werde mir den Ar*** absingen und tanzen für den Super Bowl. Ich arbeite sehr hart daran.”

Hoffen wir also auf eine unvergessliche Show!

Samstag, 28. Januar 2012