Teilnahmebedingungen MTV Breaks

Teilnahmebedingungen für die Chance auf ein MTV BREAKS/EMA-Erlebnis.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DAS MTV BREAKS EMA PRAKTIKUM

1. Als Teil von MTV Breaks bietet MTV Networks Europe ("MTVNE”) die folgenden Praktikumsmöglichkeiten in Zusammenhang mit den EMA 2015 (die “Initiative”) an:

(a) ein Praktikum für Event-Fotografie bei einer Großveranstaltung; Aufnahmen in Zusammenhang mit MTV Breaks bei den EMA 2015; (das “Praktikum Fotografie”);
(b) ein Praktikum als Teil eines Teams von Make-up-Artists im Rahmen eines Live-Events, die die EMA 2015 unterstützen (das “Praktikum Make-up Artist”);
© ein Praktikum als Teil eines Grafikdesign-Teams, das bei der Kreation von Materialien für die EMA 2015 unterstützend tätig ist (das “Praktikum Grafikdesigner”); und
(d) ein Praktikum als Teil eines Teams von digitalen Korrespondenten, die über Angelegenheiten in Bezug auf die EMA 2015 berichten (das “Praktikum Digital”),
jedes davon ein “Praktikum” und gemeinsam die “Praktika”.

2. Die Initiative versteht sich vorbehaltlich dieser Teilnahmebedingungen (den “Bedingungen”) und unterliegt denselben. Durch Einreichen einer Bewerbung gemäß Bedingung 3 unten erklärt jeder Bewerber, diese Bedingungen gelesen und verstanden zu haben und an diese gebunden zu sein.

3. Bewerber können sich folgendermaßen für ein Praktikum bewerben:

(a) für das Praktikum Fotografie müssen die Bewerber ein Originalfoto auf ihrem persönlichen Instagram-Account hochladen, das auf kreative Weise einen spannenden Moment im Leben des Bewerbers einfängt; dabei sind die Hashtags #MTVBreaks #EMAPhotographer zu verwenden;
(b) für das Praktikum Make-up-Artist müssen die Bewerber eine Pinterest-Pinnwand erstellen, deren Inhalt nach Meinung des Bewerbers interessante visuelle Referenzen (beispielsweise Formen, Farben und Konzepte) und große Ideen rund um das diesjährige Thema der EMA, nämlich “Fantasie und Surrealismus” enthält, mit dem Ziel, das Thema der diesjährigen EMA zum Leben zu erwecken und das Make-up-Team zum Kreieren von unglaublichen Looks zu inspirieren. Bewerber senden einen Tweet mit dem Link zu ihrer Pinterest-Pinnwand [an @MTVBreaks] mit dem Hashtag #MTVBreaks #EMAmakeup oder teilen die Pinterest-Pinnwand direkt auf Pinterest mit MTV Breaks (mit der Pinterest-Funktion “Eine Pinnwand senden”); oder
© für das Praktikum Grafikdesigner müssen die Bewerber eine originelle, neue Version für den Umschlag des Preisträgers unter Verwendung des MTV EMA 2015-Logo kreieren, das auf der Eingangsseite abgebildet ist und ein Bild ihres Designs auf dem persönlichen Twitter oder Instagram-Account mit den Hashtags #MTVBreaks #EMADesign posten; oder
(d) für das digitale Praktikum müssen die Bewerber auf ihrem persönlichen Instagram-Account einen originellen Videoclip kreieren und posten (nicht länger als 15 Sekunden), der die besten Augenblicke des Tages des Bewerbers zusammenfasst, mit den Hashtags #MTVBreaks #EMADigital

(der “Bewerbungsbeitrag”). Bezüglich des auf Instagram geposteten Bewerbungsbeitrags sei gesagt, dass es sich dabei um einen neuen Post handeln muss (statt den entsprechenden Hashtag einem bestehenden Post hinzuzufügen).

4. Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist 17:00 Uhr GMT (18:00 Uhr MESZ) am 11. September 2015.

5. Diese Initiative steht nur Einwohnern der folgenden Länder offen:
Albanien, Argentinien, Österreich, Belgien, Bosnien, Kanada (jedoch ausschließlich der Provinz Quebec), Kolumbien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Indien, Irland, Israel, Italien, Kosovo, Mazedonien, Mexiko, Montenegro, Niederlande, Neuseeland, Nigeria, Norwegen, Pakistan, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Serbien, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, USA.

6. Um an der Initiative teilnehmen zu können, müssen die Bewerber jedes der nachfolgenden Kriterien erfüllen:

(a) zum Zeitpunkt der Bewerbung zwischen achtzehn (18) und sechsundzwanzig (26) Jahre alt sein;
(b) in einem Land ansässig sein, in dem die Teilnahme an der Initiative und dem Praktikum gemäß diesen Bedingungen rechtmäßig ist (es liegt in der Verantwortung der Bewerber, sicherzustellen, dass er oder sie rechtmäßig teilnehmen kann);
© wo zutreffend muss eine elterliche Einverständniserklärung eingeholt werden;
(d) über ein Instagram, Twitter und/oder Pinterest-Account verfügen (wie zutreffend);
(e) über einen gültigen Reisepass verfügen und das Recht haben, zum Zwecke und während der gesamten Dauer des Praktikums nach Italien zu reisen und dort einzureisen;
(f) zur Teilnahme am Praktikum vor Ort in Italien vom 22. bis einschließlich 26. Oktober 2015 zur Verfügung stehen;
(g) bezüglich des Praktikums Grafikdesigner während des gesamten Monats September angemessen verfügbar sein, um mit dem entsprechenden Mentoring-Team zu korrespondieren und Ideen zu entwickeln;
(h) nicht als Fotograf, Make-up-Artist, Grafikdesigner oder Blogger oder auf sonstige Weise in den digitalen oder sozialen Medien tätig oder angestellt sein beziehungsweise in einer solchen Funktion tätig oder angestellt gewesen sein; und
(i) kein Mitarbeiter oder direkter Verwandter eines Mitarbeiters von MTVNE, Viacom International Inc. und/oder deren jeweiligen Mutterunternehmen, Tochtergesellschaften oder rechtlich verbundenen Gesellschaften oder einer sonstigen Person sein, die mit dieser Initiative beruflich in Beziehung steht.

Da das gesamte Personal, das mit den Praktika befasst ist, primär Englisch sprechen wird, empfiehlt MTVNE, dass die Bewerber über angemessene Kenntnisse des Englischen verfügen und sich auf Englisch verständigen können.

7. Alle Bewerber müssen sämtliche Geschäftsbedingungen von Instagram, Twitter und Pinterest einhalten, die auf www.instagram.com, www.twitter.com und www.about.pinterest.com verfügbar sind.

8. Eine Jury (die mindestens ein unabhängiges Mitglied enthält) wird teilnahmeberechtigte Einsendungen, die vor dem Einsendeschluss eingegangen sind, überprüfen undeinen erfolgreichen Bewerber für jedes Praktikum auswählen (jeder davon ein “MTV Breaker”). Bezüglich jedes Praktikums ist der MTV Breaker der Bewerber, der nach Meinung der Jury den originellsten und kreativsten Bewerbungsbeitrag eingesandt hat und den die Jury unter Berücksichtigung aller Umstände für das entsprechende Praktikum an geeignetsten hält.

9. Die Teilnahme an der Initiative ist kostenlos. Die Internetkosten für das Übersenden eines Bewerbungsbeitrags können jedoch variieren, daher sollten sich die Bewerber bei ihrem Serviceprovider nach den aktuellen Gebühren erkundigen und vor der Teilnahme die Zustimmung des Rechnungsempfängers einholen.

10. Eine (1) Bewerbung pro Praktikum pro Person. Mehrfachbewerbungen für dasselbe Praktikum vom selben Bewerber (einschließlich wenn dieser Bewerber mehrere Konten der sozialen Medien nutzt) dürfen nicht berücksichtigt werden und der Bewerber kann dafür disqualifiziert werden.

11. MTVNE behält sich das Recht vor, während der Laufzeit der Initiative jeden beliebigen und/oder alle Bewerber mittels einer Direktnachricht auf Instagram oder Twitter in Bezug auf diese Geschäftsbedingungen und die Praktika zu kontaktieren und es wird den Bewerbern empfohlen, ihre Nachrichten regelmäßig zu überprüfen.

12. Die MTV Breaker für die jeweiligen Praktika werden am oder um den 24. September 2015 ausgewählt.

13. Als Teil des Praktikums erhält jeder MTV Breaker:

(a) Unterstützung in Form von Mentoring (von mindestens vier (4) Stunden) in Bezug auf das jeweilige Praktikum;
(b) Flug in der Economy Class von einem von MTVNE ausgewählten Flughafen aus nach Mailand;
© vier Übernachtungen ohne weitere Leistungen in einem Drei-Sterne-Hotel in oder in der Umgebung von Mailand vom 22. bis 26. Oktober 2015; und
(d) Transfer vom Flughafen in Mailand zur Unterkunft am 22. Oktober 2015 und Rücktransfer am 26. Oktober 2015.

Der ungefähre Handelswert eines jeden Praktikums liegt bei etwa £ 1.000 und ist, abhängig von den aktuellen Marktbedingungen zum Zeitpunkt der Erfüllung des Praktikums, der Reisedauer und der Strecke zwischen Abreise und Ziel, Änderungen unterworfen Ein sonstiger Ersatz, eine Abtretung oder Bargeldalternative sind nicht zulässig.
14. Jeder MTV Breaker ist (auf eigene Kosten des MTV Breakers) alleine für Folgendes verantwortlich:

(a) die Einholung sämtlicher relevanter Genehmigungen, Einverständniserklärungen und Freigaben von jeglichen Personen, die in einem Bewerbungsbeitrag ersichtlich sind oder auf die ein Rückschluss darüber möglich ist;
(b) sämtliche anfallenden Steuern;
© die Gewährleistung, dass er oder sie uneingeschränkt fähig ist, nach Italien zu reisen und dort einzureisen und vom 22. bis 26. Oktober 2015 an dem Praktikum teilzunehmen;
(d) die Einholung jeglicher relevanter Unterlagen, Genehmigungen und/oder Einverständniserklärungen (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, geltende Reisepässe, Visa und/oder sonstige Reisegenehmigungen);
(e) den Abschluss einer geeigneten Reiseversicherung;
(f) die Vereinbarung und Zahlung für sämtliche Reisearrangements zum und vom entsprechenden Abflugflughafen; und
(g) sämtliche sonstigen Kosten und Ausgaben ausgenommen derer, die ausdrücklich in Bedingung 13 angegeben sind (einschließlich, ohne Einschränkung, Taschengeld).

15. Vor der endgültigen Auswahl kann die Jury bis zu 20 Bewerber für jedes Praktikum in die engere Auswahl nehmen, um unter diesen Bewerbern den geeignetsten Kandidaten auszuwählen. Solche in die engere Auswahl aufgenommenen Bewerber werden von MTVNE durch Direktnachrichten benachrichtigt, die an seinen oder ihren Instagram, Twitter oder Pinterest-Account gesandt wird, und werden gebeten (und müssen einen entsprechenden dokumentarischen Nachweis dazu bereitstellen), ihren Namen, ihr Alter, ihre Anschrift (einschließlich Postleitzahl), Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Reisepassnummer anzugeben sowie das Land, in dem sie leben, zu bestätigen. Die Jury kann außerdem weitere Angaben anfordern, die sie für ein Praktikum relevant hält. JEDER BEWERBER MUSS FÜR DIE REISE MIT ANKUNFT IN MAILAND, ITALIEN AM 21. OKTOBER 2015 UND ABREISE AM 26. OKTOBER 2015 ZUR VERFÜGUNG STEHEN. ES STEHEN KEINE ALTERNATIVEN DATEN ZUR VERFÜGUNG.

16. Setzt sich ein MTV Breaker nicht wie aufgefordert mit MTVNE in Verbindung oder versäumt er es, die in Bedingung 15 geforderten Angaben innerhalb eines angemessenen Zeitraums bereitzustellen, behält sich MTVNE das Recht vor, diesen zu disqualifizieren und umgehend einen alternativen MTV Breaker auszuwählen, der unter Anwendung derselben Kriterien ausgewählt wird, die für die Auswahl des ursprünglichen MTV Breakers angewandt wurden.

17. MTVNE behält sich das Recht vor, einen MTV Breaker zu disqualifizieren und einen alternativen MTV Breaker auszuwählen, wenn MTVNE stichhaltige Gründe hat, anzunehmen, dass ein MTV Breaker gegen eine dieser Bedingungen verstoßen hat.

18. Instagram, Twitter und Pinterest kommt hinsichtlich der Initiative keinerlei Verantwortung zu. Die Initiative wird in keiner Weise von Instagram, Twitter oder Pinterest gesponsert, von diesen unterstützt oder verwaltet oder steht mit diesen in Verbindung. Die Bewerber stellen Instagram, Twitter und Pinterest hiermit von jeglicher Haftung frei, die aus oder in Zusammenhang mit der Initiative entsteht.

19. MTVNE behält sich das Recht vor, die Initiative (oder jeden Teil davon) zu beenden und die Praktika oder jedes einzelne davon zu beenden, wenn nach Meinung von MTVNE eine nicht ausreichende Zahl von Bewerbungen vorliegt, so dass MTVNE nicht in der Lage ist, einen MTV Breaker für eines oder alle Praktika auszuwählen oder wenn, nach Meinung von MTVNE, das unangemessene Verhalten eines Bewerbers (oder mehrerer Bewerber) die Initiative für alle Bewerber unfair gemacht hat. Die Entscheidung von MTVNE bezüglich jedes Aspekts der Initiative, einschließlich der Auswahl der MTV Breaker, ist endgültig. Es wird keinerlei Korrespondenz stattfinden.

20. Durch Einreichen des Bewerbungsbeitrags gewähren alle Bewerber hiermit MTVNE und deren jeweiligen Mutterunternehmen, Tochtergesellschaften und rechtlich verbundenen Unternehmen eine ständige, unwiderrufliche, weltweite, abgabefreie, uneingeschränkte, nicht exklusive Lizenz, Folgendes zu bearbeiten, zu kopieren, zu modifizieren, zu übermitteln, anzupassen, zusammenzustellen, zu publizieren, zu senden, zu zeigen, zu reproduzieren, zu löschen und diese auf andere Weise in jeglichem Medium (unabhängig davon, ob dies bereits bekannt ist oder später erfunden wird) zu verwenden (und andere zu bevollmächtigen, diese Handlungen vorzunehmen):

(a) sämtliche Teilnahmebeiträge; und

(b) jegliche Angaben oder sonstiges Material (insbesondere den Namen des Bewerbers, den Beitrag, eine Fotografie, ein Abbild, biographische Informationen, Instagram, Twitter oder Pinterest-Benutzername oder Bildschirmname, die Stimme, Text, Bilder, Designs, Audio- und/oder Videoclips), die bei der Bewerbung eingereicht wurden oder jede Aussage, die sie bezüglich der Initiative getroffen haben (“Einsendungen”) auf jede Weise und in jeglichen und sämtlichen Medien, wie sie das in ihrem Ermessen für richtig halten;

und die Bewerber garantieren und verpflichten sich hiermit, dass sie über alle erforderlichen Rechte verfügen, um solche Rechte zu gewähren, wie sie in dieser Bedingung 20 angeführt werden. Vorsorglich wird angemerkt (jedoch ohne Einschränkung), dass der Name, Wohnort und Bewerbungsbeitrag und eine Auswahl von Bewerbungsbeiträgen anderer Bewerber gesendet und/oder auf den Plattformen der sozialen Medien von MTVNE oder deren rechtlich verbundenen Unternehmen gepostet werden können (MTVNE ist jedoch in keiner Weise dazu verpflichtet).

21. Jeder MTV Breaker bestätigt und erklärt sich damit einverstanden, dass sämtliche Materialien (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Fotografien, Bilder, Standbilder, Filme, Aufzeichnungen, Texte, Berichte, Daten, Designs, Dokumente, Grafiken, künstlerische Darstellungen, Drehbücher und Moodboards), die von ihnen als Teil von oder in Zusammenhang mit einem Praktikum geschaffen wurden und alle sonstigen fassbaren Materialien, die von ihnen in Zusammenhang mit solchen Materialien kreiert wurden (insgesamt die“Praktikumsmaterialien”) und alle daran bestehenden Rechte das alleinige Eigentum von MTVNE sind. Jeder MTV Breaker tritt hiermit mit vollständiger Zusicherung der Eigentumsrechte (einschließlich durch die hier vorliegende Abtretung derzeitiger und zukünftiger Rechte) sämtliche Rechte und das Eigentumsrecht an den Praktikumsmaterialien weltweit an MTVNE ab. MTV Breakers werden Praktikumsmaterialien ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von MTVNE weder nutzen, verkaufen, lizenzieren, publizieren noch anderweitig verwenden (insbesondere durch das Posten von Praktikumsmaterialien auf Plattformen der sozialen Medien).

22. Jeder MTV Breaker gewährt MTVNE hiermit das exklusive Recht, ihn oder sie zu filmen, auf Band aufzunehmen, Tonaufnahmen und Fotografien und in Zusammenhang mit der Initiative und jedem Praktikum (und/oder jeder damit in Zusammenhang stehenden Werbeveranstaltung oder Werbemaßnahme) anzufertigen und MTVNE ist Eigentümer sämtlicher Rechte und des Eigentumsrechts an allen solchen Filmen, Bandaufnahmen, Tonaufnahmen und Fotografien. In Zusammenhang damit hat MTVNE das Recht, den Namen, das Abbild und sämtliche biographischen Fakten, die vom MTV Breaker an MTVNE bereitgestellt wurden, weltweit in jeglichen und sämtlichen Medien (unabhängig davon, ob diese zum jetzigen Zeitpunkt bekannt sind oder zu einem späteren Zeitpunkt erfunden werden) zu verwenden und andere zu bevollmächtigen, dies zu tun.

23. Die Bewerber bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass man sie dazu auffordern kann, ohne weitere Einwilligungserklärung oder Bezahlung an Werbeveranstaltungen teilzunehmen, wenn sie für ein Praktikum ausgewählt werden.

24. So weit dies nach geltendem Recht zulässig ist, verzichtet jeder Bewerber hiermit unwiderruflich und bedingungslos zu Gunsten von MTVNE, den rechtlich verbundenen Unternehmen von MTVNE und deren Lizenznehmern, Abtretungsempfängern und Rechtsnachfolgern auf sämtliche Urheberpersönlichkeitsrechte und jegliche vergleichbare Rechte an jeglichen (a) Einsendungen; (b) Praktikumsmaterialien und © jeglichen Materialien, die in Zusammenhang mit Aktivitäten kreiert wurden, auf die in den Bedingungen 22 und 23 oben Bezug genommen wird und auf die ein solcher Bewerber jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt ein Anrecht hat.

25. Jeder Bewerber bestätigt hiermit und wird gewährleisten, dass der Bewerbungsbeitrag:

a) nicht verleumderisch ist;
b) nicht obszön oder anzüglich ist, keine Darstellungen von Nacktheit oder gefährlichen Aktivitäten enthält und nicht vulgär, pornographisch oder gewalttätig ist;
c) weder ausdrücklich noch implizit eine Ethnizität, Rasse, ein Geschlecht, eine Religion, Berufs- oder Altersgruppe abwertet noch jegliche Form von Hass oder eine Hassgruppe unterstützt;
d) keine bestimmte politische Richtung oder Botschaft unterstützt;
e) keine Symbole, Bekleidung oder sonstige Botschaften enthält, die mit einer Gang in Zusammenhang stehen;
f) keine Musik enthält, die nicht in ihrer Gesamtheit vom Bewerber komponiert wurde und bei der es sich in jeder sonstigen Hinsicht um das Originalwerk des Bewerbers handelt;
g) keine Logos oder Markennamen Dritter enthält;
h) nicht von einem Dritten kopiert wurde und keine Rechte Dritter verletzt (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, jegliche geistigen Eigentumsrechte, einschließlich Urheber- oder Geschmacksmusterrechte);
i) keine persönlichen Angaben, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Personennamen, E-Mail-Adressen, Straßenbezeichnungen oder Fahrzeugkennzeichen zeigt;
j) keine identifizierbare Person zeigt, ausgenommen wenn sich diese Person ausdrücklich mit der Einbindung in einen solchen Wettbewerbsbeitrag einverstanden erklärt hat (und mit der Nutzung dieses Wettbewerbsbeitrags in Zusammenhang mit MTV Breaks);
k) keine Links zu Websites beinhaltet;
l) nicht auf andere Weise anstößig oder gesetzwidrig ist oder eine Aktivität darstellt oder simuliert, die anstößig oder gesetzwidrig ist.

26. Jeder Bewerber bestätigt und sagt hiermit zu, dass er unmittelbar nach Aufforderung durch MTVNE einen solchen Bewerbungsbeitrag gemäß Anweisung von MTVNE entfernen wird und/oder jeden Link darauf von Instagram, Twitter, Pinterest und jeder sonstigen Plattform oder Website, auf der der Bewerbungsbeitrag durch den oder im Namen des Bewerbers in Zusammenhang mit der Initiative verfügbar war.

27. Vor der Verleihung eines Praktikums kann MTVNE vom MTV Breaker (wo dies gesetzlich erforderlich ist auch von einem Elternteil oder Vormund) verlangen, jegliche Dokumente in Bezug auf die Einreichungen, das Praktikum, Praktikumsmaterialien und/oder die Bestätigung der Annahme sämtlicher Bedingungen zu unterzeichnen und der MTV Breaker bestätigt und erklärt sich damit einverstanden, dass die Teilnahme an dem Praktikum durch eine solche Unterzeichnung bedingt ist.

28. Entscheidungen darüber, ob der Bewerbungsbeitrag auf wie auch immer geartete Weise gegen diese Bedingungen verstößt oder diese verletzt, werden im alleinigen Ermessen von MTVNE getroffen. Ein Bewerbungsbeitrag, der nicht in allen wesentlichen Punkten den Bedingungen entspricht, darf nicht berücksichtigt werden.

29. MTVNE kann keine Haftung für verlorene, verspätete, falsch adressierte oder nicht zugestellte Bewerbungen übernehmen. Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. MTVNE ist nicht verantwortlich für technische Fehler der Telekommunikationsnetzwerke, des Internetzugangs oder wenn das Einreichen einer Bewerbung auf sonstige Weise verhindert wird.

30. Die Praktika sind wie angegeben und nicht übertragbar. Bargeldalternativen werden nicht angeboten. Falls MTVNE aus Gründen, die sich der zumutbaren Kontrolle von MTVNE entziehen, nicht in der Lage sein sollte, ein Praktikum bereitzustellen, behält sich MTVNE das Recht vor, ein Ersatzpraktikum zu verleihen.

31. Alle Bewerber bestätigen und erklären sich einverstanden, dass die Teilnahme an dem Praktikum nicht dazu dient, ein Anstellungsverhältnis zwischen MTVNE und einem Bewerber zu begründen und dass der Bewerber nicht verpflichtet ist, am Praktikum teilzunehmen.

32. MTVNE haftet nicht für jeglichen Verlust oder Schaden (ob vertraglich, aus unerlaubter Handlung oder gesetzlicher Verpflichtung oder auf sonstige Weise), der aus oder in Zusammenhang mit der Initiative und/oder dem Praktikum entsteht, mit Ausnahme von Tod oder Personenschaden, der durch Fahrlässigkeit seitens MTVNE und/oder dessen Personal und/oder Täuschung oder Betrug durch MTVNE und/oder dessen Personal verursacht wurde.

33. MTVNE haftet nicht für eine verzögerte Erfüllung oder für die teilweise oder vollständige Nichterfüllung jeglicher seiner Verpflichtungen gegenüber einem MTV Breaker unter diesen Bedingungen, wenn eine solche Verzögerung oder Nichterfüllung durch Umstände verursacht wird, die sich der zumutbaren Kontrolle von MTVNE entziehen, insbesondere aufgrund von Verzögerungen (bei Postdiensten oder auf sonstige Weise), Änderungen, Unterbrechungen, Stornierungen, Umleitungen oder Auswechslungen, wodurch auch immer verursacht, insbesondere aufgrund von Krieg, terroristischer Handlung oder angedrohter terroristischer Handlung, Streiks, Feindseligkeiten, ziviler Unruhe, gesetzlichen oder behördlichen Änderungen, Unfällen, Feuer, Überschwemmung oder Naturkatastrophen oder insbesondere aufgrund von oder in Zusammenhang mit (a) den Aktivitäten oder den Drittorganisatoren eines Events oder Dritten, die ein Element eines Praktikums bereitstellen; (ii) jeder Form von Transport (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Flüge, Züge, Reisebusse, Busse, Fähren, Taxis oder Kraftfahrzeuge); und/oder (iii) Dritten, die die Unterkunft bereitstellen, die im Praktikum enthalten ist. Vorsorglich wird angemerkt, dass der betroffene Bewerber alleine für jegliche zusätzlichen Kosten haftbar ist, die ihm daraus entstehen.

34. Jede die Haftung ausschließende oder beschränkende Bestimmung ist getrennt auszulegen und gilt und besteht fort, selbst wenn die anderen Bestimmungen aus jeglichem Grund unter jedweden Umständen für nicht anwendbar oder nicht durchsetzbar befunden werden. Jede der die Haftung ausschließenden oder beschränkenden Bestimmungen bleibt unbeschadet jeder Kündigung dieser Bedingungen in Kraft.

35. Der Name des MTV Breakers für jedes Praktikum kann durch Übersendung eines frankierten Rückumschlags an: FAO MTV Breaks EMA 2015, MTV Networks Europe, 17-29 Hawley Crescent, London, NW1 8TT innerhalb eines (1) Monats nach dem Einsendeschluss angefordert werden.

36. Sämtliche persönlichen Angaben wie insbesondere der Name des Bewerbers, das Alter, die Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und/oder Nationalität werden alleine in Zusammenhang mit der Initiative und für jegliche Zwecke verwendet, denen der Bewerber speziell zustimmen kann, und werden nicht gegenüber Dritten offengelegt, die nicht Teil der Viacom-Unternehmensgruppe sind, ausgenommen für: (a) Zwecke, die mit der Erfüllung des Praktikums in Zusammenhang stehen, wie zutreffend; und (b) für jeden Zweck, dem der Bewerber ausdrücklich zustimmt. Sämtliche persönlichen Angaben, die sich bezüglich der Initiative im Besitz von MTVNE befinden, bleiben für einen angemessenen Zeitraum in den Unterlagen, um den Zweck zu erfüllen, für den solche persönlichen Angaben erfasst wurden; solche persönlichen Angaben können in Ländern außerhalb der Europäischen Union gespeichert werden (einschließlich, ohne Einschränkung, den USA). Sämtliche persönlichen Angaben, die MTVNE von einem Bewerber zur Verfügung gestellt werden, werden gemäß der Datenschutzrichtlinie von MTVNE behandelt, die Sie hier einsehen können http://www.mtv.co.uk/legal/privacy-policy. Erteilt ein Bewerber MTVNE die Genehmigung, seine persönlichen Angaben an einen Dritten weiterzugeben, liegen diese nicht länger in der Verantwortung von MTVNE und unterliegen der Datenschutzrichtlinie dieses Dritten.

37. Es werden nur Bewerbungen von Einzelpersonen akzeptiert. Jegliche Bewerbungen, von denen MTVNE glaubt, dass diese (a) durch Beteiligung an einer Arbeitsgemeinschaft erstellt wurden; oder (b) über eine Form der maschinenunterstützten Intervention vorgenommen wurden, die computererzeugte Mehrfachbewerbungen ermöglicht, werden disqualifiziert. MTVNE behält sich das Recht vor, Mehrfachbewerbungen für ein Praktikum von derselben IP-Adresse zu verwerfen.

38. DIE BEWERBER MÜSSEN KEINE WAREN UND/ODER LEISTUNGEN JEDER ART ERWERBEN, UM AN DER INITIATIVE TEILNEHMEN ZU KÖNNEN.

39. Diese Bedingungen können von MTVNE jederzeit durch Benachrichtigung ergänzt oder geändert werden.

40. Kein Rechtsverzicht durch MTVNE oder einen Bewerber gilt als ein Verzicht auf jegliche sonstigen, diesem zustehenden Rechte. Verzichtet beispielsweise MTVNE auf sein Recht, sich über einen bestimmten Verstoß gegen diese Bedingungen durch einen Bewerber zu beschweren, hindert dies MTVNE nicht daran, sich über andere Verstöße zu beschweren.

41. Nichts, was in diesen Bedingungen enthalten ist, schränkt MTVNE bei der Durchführung aller Handlungen ein, die notwendig sind, um zu gewährleisten, dass MTVNE seinen gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachkommt und MTVNE kann die Initiative stornieren oder ändern (ganz oder jeglichen Teil davon), wenn eine Zuwiderhandlung dazu führen würde, dass MTVNE gegen geltendes Recht verstößt oder dies, nach nachvollziehbarer Meinung von MTVNE, den Ruf von MTVNE oder jeglicher seiner rechtlich verbundenen Gesellschaften beeinträchtigen würde.

42. Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales und sind dementsprechend auszulegen; sie unterliegen der ausschließlichen Rechtsprechung der englischen Gerichte.

43. Jegliche Fragen in Bezug auf diese Initiative sind an folgende Adresse zu richten:

FAO MTV Breaks EMA 2015, MTV Networks Europe, 17-29 Hawley Crescent, London, NW1 8TT.

Samstag, 23. August 2014