Video-Special HipHop: Was 2014 noch kommt

Die Releases im deutschsprachigen HipHop/Rap werden sich in den kommenden Wochen überschlagen - wir sortieren für euch.

Chakuza, Olson, Nazar und und und…

Die Liste derer, die sich dachten, veröffentlichen wir doch mal so im Spätsommer/Frühherbst dieses Jahres eines Platte, liest sich wie das Who-is-Who im deutschsprachigen Sprechgesang: Chakuza, Massiv, 257ers, Olson, Inglebirds, Dú Maroc, Nazar, Eko Fresh, Alpa Gun, Automatikk, Apecrime, MC Fitti und noch viele mehr kamen auf dieselbe Idee und releasen genau jetzt ihre neuen Platten.

>> Checkt unser prall gefüllte Playlist mit allen, die sich bald oder schon jetzt zurückgemeldet haben.

…und sicher haben wir noch eine Menge vergessen, doch der Mut zur Lücke ist uns eben nicht zu nehmen, wenn solch eine Flut an Veröffentlichungen auf den Markt kommt. Dabei wird u.a. das neue Chakuza Album sehnsüchtig erwartet, da dieser bereits im Vorfeld ankündigte, mehr Indie und weniger Rap zu sein. Eko Fresh nicht zu vergessen, der angeblich nicht nur eine wuchtige CD-Box raushauen will – die Songs darauf sollen eine ganz neue Seite an ihm zeigen.

>> Wie wir das neue Olson-Album finden, könnt ihr hier nachlesen in dem 'MTV Album der Woche' und unserer Kritik zu 'Herzballon'.

Es bleibt also spannend, wer noch alles um die Ecke biegen wird. Bis hierhin steht fest, dass ab sofort keine Woche ohne frische Platten mehr vergehen wird und wer am Ende die Nase vorn hat, wird sich zeigen.

>> Die bislang besten Newcomer 2014 gibt es hier in der Playlist zu sehen.

Montag, 18. August 2014