Armie Hammer: Wegen Hasch-Keksen verhaftet!

Eine Verkehrskontrolle in Texas wurde ihm zum Verhängnis.

Es müsste sich doch auch bis zu “The Social Network”-Darsteller Armie Hammer durchgesprochen haben, dass in Texas harte Drogengesetze gelten! Einem Bericht der Dailymail zufolge, wurde der 25-jährige Schauspieler in Sierra Blanca, Texas verhaftet, nachdem ein Polizeihund bei einer Verkehrskontrolle in seinem Wagen Marihuana aufspürte. Ergebnis: Armie musste eine Nacht im Gefängnis verbringen. Nach einer Zahlung von 1.000 Dollar Kaution kam er wieder frei.

Aus den Akten geht hervor, dass der Schauspieler wegen des Besitzes von 0,57 Gramm Marihuana verhaftete wurde. Außerdem hatte er drei “medizinische Marihuana-Kekse” bei sich. Ah ja…

Freitag, 27. Januar 2012