Faking It und Teen Wolf räumen ab

    Die MTV-Serien und ihre Stars haben bei den Teen Choice Awards 2014 einige der begehrten Awards gewonnen.

    MTV wird in seinem Trophäenschrank wohl etwas Platz machen müssen: Die MTV-Serien ‘Faking It’ und ‘Teen Wolf’ haben ein paar der begehrten Teen Choice Awards geholt – und die kommen in Form von Surfboards!

    >>>Teen Choice Awards 2014!

    ‘Teen Wolf’-Schauspieler Tyler Posey moderierte die Teen Choice Awards 2014. Zwei seiner Co-Stars holten sich zwei der begehrten Awards, Tyler Hoechlin und Dylan O’Brien.

    Posey konnte zwar selbst keinen Award mit nach Hause nehmen, aber für seinen ehemaligen ‘Teen Wolf’-Co-Star Colton Haynes war er trotzdem der Gewinner des Abends. Haynes postete auf Instagram ein Foto, auf dem er Posey und seine Verlobte, Seana Gorlick, in den Arm nimmt: ‘Du warst heute Nacht unglaublich, Junge!’

    Der neue MTV-Hit ‘Faking It’ mit Rita Volk, Katie Stevens und Greg Sulkin räumte den ‘Breakout Show’-Award ab. Der Produzent der Serie, Carter Covington, konnte es offenbar nicht fassen: ‘Wir sind überwältigt, dass wir einen Teen Choice Award gewonnen haben!’, sagte er im Interview mit MTV News. ‘Der ganze Cast und die ganze Crew lieben es, an dieser Serie zu arbeiten, und wir können es kaum erwarten, unsere Fans mit einer weiteren tollen Staffel am 23. September zu belohnen.’

    Schaut am Sonntag, den 7. September, 19.40 Uhr die erste Folge von ‘Faking It’ auf MTV!

    Wiederholungen
    8. September: 15.40 Uhr, 21.35 Uhr
    9. September: 14.55 Uhr, 20.05 Uhr
    10. September: 19.40 Uhr
    11. September: 15.40 Uhr, 20.50 Uhr
    12. September: 17.45 Uhr
    13. September: 11.50 Uhr, 16.30 Uhr, 20.30 Uhr
    14. September: 15.20 Uhr, 19.15 Uhr

    Dienstag, 12. August 2014