Justin Bieber mag keine T-Shirts

  • Justins Instagram-Profil ist voll mit Bildern von seinem Oberkörper. Wir haben sie zusammengestellt. Hier könnt ihr sie euch anschauen!

  • Wenn andere kein T-Shirt tragen, warum sollte dann ausgerechnet Justin Bieber eins tragen...

  • Von nichts kommt nichts: Justin Bieber trainiert!

  • Pumpen, pumpen, pumpen: Für diesen Oberkörper muss Justin Bieber arbeiten.

  • Ohne T-Shirt scheint es Justin Bieber anscheinend oft bequemer zu finden.

  • Wer so viel trainiert, der trainiert natürlich auch für das Posen am Strand: Weg mit dem T-Shirt!

  • Wie aus dem Katalog: Hemd und nackter Oberkörper schließen sich nicht aus.

  • Jemand wie Justin Bieber schläft vermutlich mit freiem Oberkörper. Kein Wunder, dass er auch später am Tag kein T-Shirt trägt.

  • Entweder hat Justin Bieber ein anderes Kälteempfinden als andere Menschen oder er zeigt einfach gern seinen Oberkörper!

  • Der Coolness-Faktor beim Skaten erhöht sich, wenn der Oberkörper zu sehen ist.

  • Seht ihr?

  • Auf einem Boot trägt Justin Bieber ganz bestimmt kein T-Shirt.

  • Sixpack, dicke Kette, Basecap – Ist Justin Bieber wirklich in der Popmusik gut aufgehoben?

  • Am Pool haben T-Shirts nichts zu suchen.

  • Dieses Bild könnte Teil einer Calvin-Klein-Kampagne sein...

  • ... so wie auch dieses Bild.

  • Justin Bieber nackt?

  • Justin Bieber ist offenbar ziemlich stolz auf sein Sixpack.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Anders lassen sich die vielen Instagram-Bilder nicht erklären, die er von sich oberkörperfrei postet. Wir haben sie für euch zusammengestellt!

    Kein anderer Popstar postet so viele Bilder von sich selbst mit nacktem Oberkörper wie Justin Bieber (20). Offensichtlich liebt der Star es, seine frisch gestählten Muskeln zu präsentieren. Kann man auch verstehen, schließlich sah er zu Beginn seiner Karriere, vergleichsweise schmächtig aus.

    Auf seinem Instagram-Account, ist der 'Boyfriend' Sänger dabei häufig in Calvin-Klein-Unterwäsche zu sehen. Das riecht ganz schön nach Schleichwerbung, oder? Aber das scheint bei den Promis mittlerweile ja absoluter Standard zu sein. Wenn Rihanna künstliche Haarteile vertreiben kann, warum sollten wir uns dann nicht an einem schönen Männerkörper mit Calvin-Klein Logo erfreuen dürfen. Bei knapp 20 Millionen Followern dürfte sich das für Bieber in jedem Fall lohnen.

    >>> Wird Justin Bieber Unterwäschemodel?

    Nur der Werbung wegen, macht Justin Bieber das aber ganz sicher nicht. Der Womanizer liebt es schließlich, sich unbekleidet zu präsentieren, jetzt da der jungenhafte Körperbau einem Sixpack weichen musste. Wir haben nichts dagegen, auch wenn weniger manchmal mehr ist lieber Justin!

    Checkt oben das Best Of und klickt euch durch die Galerie!

    Sonntag, 17. August 2014