WM 2014: Das ist der Sound der deutschen Nationalmannschaft

Diese Musik läuft auf dem iPod von Mats Hummels, Jérôme Boateng und Co.!

Heute Abend heiß es Daumen drücken! Deutschland trifft im Halbfinale der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Belo Horizonte auf Gastgeber Brasilien und will nach zwölf Jahren endlich wieder in ein WM-Finale einziehen. 2002 verlor das DFB-Team im Endspiel gegen die Brasilianer. Die Mannschaft um Kapitän Philipp Lahm dürfte also heute doppelt motiviert sein.

Vor dem Spiel lenken sich die Fußballer am liebsten mit der richtigen Musik ab, um bei Anpfiff mental auch voll da zu sein und ihre Mannschaft zum Sieg zu führen. Das ist nicht nur bei der deutschen Nationalmannschaft so, sondern auch bei den Brasilianern und jedem Profi-Club. Bevor es auf den Rasen geht, sieht man die Kicker heute meist mit großen Kopfhörern durch das Stadion laufen, um sich in die richtige Stimmung zu bringen. Doch auch in der Kabine laufen die iPods der Spieler auf Anschlag. Jedes Team hat seinen eigenen DJ, der die Mitspieler mit dem perfekten Sound auf die schwere Aufgabe auf dem Spielfeld einstimmt. Bei der WM 2006 in Deutschland sorgte beispielsweise Gerald Asamoah für den Soundtrack des Sommermärchens und machte Xavier Naidoos Songs ‘Dieser Weg’ zum Hit des Jahres.

Die aktuellen Spieler des deutschen Teams scheinen in Sachen Musik besonders auf Hip Hop und Black Musik zu stehen. Der Radiosender DASDING hat jetzt eine Liste mit den aktuellen Lieblingssongs der DFB-Kicker veröffentlicht. Während Jérôme Boateng und André Schürrle auf den Sound von Drake und A$AP Rocky abfahren, ist Mittelfeldmotor Toni Kroos großer Fan von Pur und sogar mit Sänger Hartmut Engler befreundet.

Wir wünschen der deutschen Mannschaft beim Spiel gegen Brasilien viel Erfolg! Zur Einstimmung auf das Halbfinale haben wir für Euch eine Playlist mit den Lieblingssongs der DFB-Elf.

Dienstag, 08. Juli 2014

  • WM 2014: Das ist der Sound der deutschen Nationalmannschaft

  • Roman Weidenfeller mag David Guetta & Estelle mit 'One Love'.

  • Benedikt Höwedes steht auf Macklemore & Ryan Lewis mit 'Can't Hold Us'.

  • Mats Hummels ist Fan der Beatsteaks.

  • Jérôme Boateng liebt Hip Hop und vor allem Drake.

  • Toni Kroos tanzt da etwas aus der Reihe. Er ist Pur-Fan.

  • Marco Reus kann aufgrund einer Verletzung nicht bei der WM spielen. Musikalisch steht er auf Songs wie 'Beauty And a Beat' von Justin Bieber und Nicki Minaj.

  • Lukas Podolski mag Rihanna und ihren Song 'We Found Love'.

  • Mesut Özil hört vor allem Black Music und Rap. z.B. Justin Timberlake mit 'Mirrors'.

  • André Schürrle fährt auch auf Rap-Musik, wie A$AP Rocky und Drake ab.

  • Mario Götze outete sich kürzlich als Belieber. Mag aber auch die Black Eyed Peas und den Song 'Just Can't Get Enough'.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV