Happy Birthday vom Präsidenten: Obama hält seiner Tochter ein Ständchen

6 Juli 2016
Am 4. Juli jeden Jahres feiert ganz USA mit viel Feuerwerk, Essen und guter Laune: Es ist der Tag der Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika. Natürlich wird dies auch im Weißen Haus groß gefeiert. Der noch-US-Präsident Barack Obama empfing viele prominente Gäste; unter anderem den Rapper Kendrick Lamar, dessen Song 'How much a Dollar cost' Obama's Lieblingslied im Jahr 2015 war.
Mitten in der Feierei nutzte Obama die Chance seiner ältesten Tochter ein Ständchen zu halten: Es ist nunmal so, dass wir als Land unsere Unabhängigkeit am selben Tag feiern, wie wir den Geburtstag meiner ältesten Tochter feiren. Also, bitte ein kurzes 'Happy Birthday' für Malia.
Zu süß! So ist das also, wenn dein Vater Präsident ist.
Auch wir wünschen Malia alles Gute nachträglich.
>>> Autsch: Kendall Jenner wird öffentlich von Barack Obama gedisst

Neueste News

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities

MTV Unplugged: Udo Lindenberg kehrt auf die Unplugged Bühne zurück

Musik & Events

Wir verlosen 1x2 Tickets für Rock am Ring 2018!

Musik & Events

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities